Skyrim Dölcher oder Schwerter?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Kantho4212,

Dolche sind reine Notwaffen oder zum Schleichend Töten. Dolche haben einen Massiven Nachteil und der ist die kurze Klinge. Daher hast du auch im Kampf gegen einen anderen auch Nachteile, weil du öfter verfehlen tust.

Egal was du nimmst, wichtig ist bei den Boni das du den Dolch und das Schwert mit schmieden verbesserst. Mein Dolch hat 175 Schaden x 15 = 2625. Du kannst damit einen Drachen im Schleichen, mit einem Angriff töten. Bei einem 300 Schwert x 6 hast du 1800, im Schleichen. Dazu kommt noch der Bonus, von dem Mächtigen hieb.

Beachte, du bekommst den Schleichbonus nur wenn der Gegner dich nicht entdeckt! Einfach nur im Schleichen Kämpfen, gibt kein Bonus. Der Bonus wird auch jedes mal oben links angezeigt wenn du ihn bekommst.

Mein Rat, nimm zum schleichend Töten Dolche. Wenn du im Nahkampf verwickelt wirst, Schild und Schwert. Oder ein einzelnes Schwert, da du mit dem dann noch immer Blocken kannst, mit 2 nicht. Allerdings kannst du glaube bei 2 Schwerter einen Schadensboni und Geschwindigkeitsboni bekommen, wenn du in einhändig den rechten Baum mit Punkten versiehst. Das gilt aber glaube nicht für Dolche, bei 2 Dolche bekommst du glaube den Bonus nicht. 

Wenn deine Dolche in der Normal Attacke genug Schaden machen, dann kannst du auch überlegen ihn als Hauptwaffe einzusetzen.

Du bekommst auch beim Faustkampf Schleichbonus. Glaube + 200 %. Dazu müsstest du aber den schweren Rüstungszweig nehmen, zumindest teilweise. Ohne ist der angriff sonst nutzlos, weil kaum Schaden. Du hast auch da dann gelegentlich die Kamera Animationen bei einem Kill.

MfG Plüsch Tiger

Es kommt ganz einfach auf deinen genauen Spielstil an:

- Wenn du etwas "langsamer" treffen willst aber höheren Grundschaden haben willst, sind es die Schwerter.

- Wenn du "schneller" zuschlagen und das Schleichpotential nutzen willst, sind es die Dolche.

Grundsätzlich ist beides gleich gut. Wenn du oft schleichst sind Dolche aber etwas besser, würde ich so meinen. Ab einem gewissen Level machst du aber auch sonst genug Schaden, dass der Vorteil relativ belanglos wird. 

Wenn du blocken willst währe ein Dolch oder nur ein Schwert besser, so kannst du auch genommenen Schaden verringern.

Tip: Gift nie ausser Acht lassen und Gegenstände verzaubern (Schleich-Buffs usw).

Ich würde eigentlich auch gerne nur eine einhandwaffe nehmen. Ist das aber gut als Assasine ? Soll ich noch was anderes in meiner linken hand nehmen (außer manchmal meine Illusionszauber)? Nur ein einhandschwert hat ja auch Geschmack.

0
@Kantho4212

Das ist eigentlich ziemlich dir überlassen.

Generell macht es schon mehr Sinn, etwas anderes in der anderen Hand zu haben (meiner Erfahrung nach, etwa zum blocken oder für Fernkampf, da man mit Einhandwaffen immer sehr nahe heran muss).

0
@gnhtd

Sorry die vielen Fragen, aber kann es sein , dass es anfangs etwas schwieriger ist mit Dölchen durchzukommen da man nicht alle Perks hat ? Ich habe jetzt einbisschen rumgetestet und wenn man ein 1 gegen 1 mit 2 Dölchen macht , dann kann man schon ein paar probleme haben !

0
@Kantho4212

Wie jemand anders schon geschrieben hat vermeidet man Nahkämpfe eigentlich und schleicht sich mit dem Dolch nur an - wofür der Assassine eigentlich auch steht. 

1v1 ohne schleichen, ohne Schaden davor aus zu teilen und ohne Gifte ist kein Assassine. 

0

Als Assassine erschießt man seine Gegner aus der Ferne mit dem Bogen. Und sobald die Skills so gut sind, dass du dich mit einem Dolch von hinten anschleichen kannst, reicht einer. Falls du enttarnt wirst und in den Nahkampf musst reicht bei ner anständigen Rüstung auch ein Einhandschwert zusammen mit einem Zauber in der anderen Hand. Alternativ Schwert in der rechten, Dolch in der linken.

Wie kann ich zwei waffen auf einmal tragen z.b. 2 Schwerter?

Xbox 360

...zur Frage

Weis wer eine Möglichkeit mittels Konsole eine Ausrüstung bei Skyrim SE zu entzaubern ohne das sie kaputt geht...z. B. Die Thalmorrobe?

...zur Frage

Skyrim Quest Amulett von Talos?

Zu welcher Quest gehört das Amulett von Talos? Ich möchte es in meiner Truhe verstauen aber dann steht oben links in der Ecke, Questgegenstände können nicht abgelegt werden.

Wie heißt die Quest von dem Amulett?

...zur Frage

Skyrim, imba unbalanced Build, welches ist der mächtigste Build?

Hi, hab jetzt einige Zeit Skrim gezockt und mir ist einiges aufgefallen.

Als erstes wollte ich als Beschwörer spielen, da in Oblivion Beschwörer und Kampfmagier ziemlich mächtig waren. Danach habe ich das aufgegeben ... da es in Skyrim viele Zauber wie z.B. Verstärkung der Lebenskraft, Magie, Ausdauer oder Feder nicht gibt.

Jetzt habe ich einen Build, wo ich glaube dass es ziemlich imba ist.

Schmieden -> verbesserung der Waffen-> sehr hohes damage

Verzauberung -> bei Skill 100 kann man doppelt Verzaubern(durch den Perk)

Schwere Rüstung -> Konditionierung, damit wiegt die angelegte schwere Rüstung nichts

Taschendiebstahl -> Extratasche, damit kann man 100 mehr Tragen

Einhand -> 100% mehr Damage Perk

Bogenschießen -> in Skyrim ist es echt mächtig, vor allem wenn man noch die Perks beim schleichen dazutut kann man sehr hohen Schaden rausholen

Alchemie-> es gibt echt mächtige Tränke die so ziemlich alles verstärken

Ich habe schon Verzauberung auf 100 und eine volle Deadra Rüstung geschmieded. Mit Verzauberung und schmieden kann man aufleven und sehr viel Kohle machen, ich hab immer Ringe geschmiedet, diese Verzaubert und verkauft

Bei Level 100 auf Verzauberung kann man z.B. für jede Bekleidung +50 Gesundheit und +50 Ausdauer. Mittlerweile bin ich schon bei 500 Ausdauer und 500 Gesundheit

Ich finde, dass dieser Build sehr imba ist, aber ich würde auch mal gerne Eure Meinungen und Tipps hören

...zur Frage

Wie und wo kann ich bei Skyrim in Rabenfels ein Haus kaufen, oder überhaupt auf Solstheim?

...zur Frage

Wie kann ich die Anzahl der Ladungen meiner schon verzauberten Waffe sehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?