Skyrim : Diebesgilde nicht beitreten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob oder wie man austreten kann weiß ich auch nicht, aber dass man den Quest auch problemlos als Krieger spielen kann, das kann ich dir bestätigen. Für die Schleichsequenzen bekommst du ja irgendwann die Nachtigallschuhe. Die meisten Leute kannst du aber auch einfach umnieten. Und wenn du die Spezialaufträge für Vex und Delvin gemacht hast, dann verknackt dich so oder so keine Wache mehr. Aber ich verstehs, mich nervt das auch mit den offenen Quests. Hab das Spiel versucht durchzuspielen .. am Ende hast du paar Endlos-Quests und paar Bug-Quests, die man nicht beenden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Niko201 26.03.2014, 17:08

Die Endlosen Quests treten bei den Gilden auf. Was ich bisschen schade finde, denn man wird ja überall der Anführer und dann ist das bisschen unlogisch dass man von den anderen Quests bekommt, besser wäre es wenn sie zu dir kommen würden oder ähnliches.

0

Hi

Ich hab hier was gefunden habe es aber nicht überprüft ob es auch wirklich funktioniert . Anscheinend musst du gegen die Regeln der Diebesgilde verstossen, dann wirst du rausgeschmissen.

  • Man darf niemals andere Mitglieder der Gilde bestehlen (die Schwarz-Dorn-Familie zählt auch dazu). Bestiehlt man aber Mitglieder, hat eine Entdeckung nur eine Folge: „Ihr hättet doch fragen können.“
  • Man darf keine Ziele töten.
  • Man darf nie von Bettlern stehlen.

Ansonnsten gibt es glaub ich keine Möglichkeit. Aber mal im ernst das Nachtigallenequip ist nicht so schlecht :)

Gruss Ulti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Niko201 26.03.2014, 17:03

Ich werde es mal versuchen. Das Nachtigallen Set ist wirklich nicht schlecht und schaut hammer aus aber trotzdem bleib ich bei der Daedrarüstung denn sie ist (finde ich) die beste Rüstung für einen Krieger und sie schaut auch nicht so schlecht aus.

0
Ultimato 27.03.2014, 10:11
@Niko201

Ich sage nur eines Mods aber dafür bräuchte man TESV halt für PC :P

0

Was möchtest Du wissen?