Sitznachbarin in der Schule hat mich gekorbt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es war kein Fehler von dir. Es hätte ja auch klappen können mit ihr. Das kannst du doch vorher nicht wissen, du bist doch kein Hellseher.

Bleib einfach cool, laß sie in Ruhe ( Wenn sie dir einen Korb gegeben hat bringt das eh alles nix ), und gehe einfach locker mit ihr um. Mit der Zeit renkt sich das von selbst wieder ein, und ihr seid wieder normale Schulkollegen und sonst nichts.

Hallo, als ich so alt war wie du ging es mir genau so. Sie hat mir einen Korb gegeben und ich hatte Angst, sie könnte mich dann nicht mehr leiden oder so.
Dazu kann ich dir 2 Sachen sagen.
1. Wenn ihr beide euch wirklich gut leiden könnt, musst du dran bleiben, bei mir hat sich das auch zu einer sehr guten Freundschaft entwickelt, mehr (leider) nicht.
2. Du bist 14. Mach dich wegen einem Mädchen jetzt nicht verrückt, es kommen noch mehr die dir den Kopf verdrehen.... Viel mehr...

Es sind bald Ferien und dann gibt es ein neuen sitzplan

Peinlich! Junge nen Korb gegeben und dabei blamiert?

ich habe ein Problem..... Seit einiger Zeit schreibt mich ständig ein Junge aus meiner Klasse an. Er ist eigentlich ganz nett und wir sind befreundet aber i-wann hat es dann agefangen zu nerven und ich hab dann nur noch Kurzantworten geliefert. Er hat mich die ganze Zeit mit i-was zugelabert wie z.B. was haben wir auf bekommen , oder : Ich war im Museum, oder er hat mir gesagt das im TV eine suuperspannende Sendung über Wale läuft.... Jedenfalls hat er mich mitten in der Woche um halb elf (Abends) dann angerufen und gefragt ob wir uns mal treffen wollen. Ich war voll baff habe aber gesagt: Okay Freitag geht. Ich hab dann überlegt was man machen könnte weil ich es mehr oder weniger gruselig fand mit ihm alleine zu sein. Ich habe nämlich schon vermutet, dass er naja mich mag. Und meine Freunde haben das auch alle gesagt...dann habe ich gedacht wir gehen in die Stadt und zwar mit ner Freundin und nem anderen Kumpel. Ist ja alles okay und mit denen hab ich auch alles abgeklärt und meinte nur zu denen: okay ich schreibe ihm nachher das wir in die Stadt gehen. Es war so gedacht das wir uns eigentlich in der Stadt "zufällig" treffen wollten...Jedoch war mein Kumpel so schlau und ist vorher zu ihm gegangen und hat gesagt: Wir treffen uns dann ja später in der Stadt..........und der wusste davon ja noch nichts!!!! Ich weiss das das ganze n bisschen übertrieben rüber kommt und sowas aber das war sooooooo peinlich....und ich hab mir später dann noch ne ausrede einfallen lassen wieso ich doch nicht in die Stadt komme..... Bitte sagt nicht : Stell dich nicht so an oder Ähnliches.... vlt kann mir jemand sagen was ich jetzt machen soll...das Problem ist dass er nicht mal sauer ist bzw mich nicht in Ruhe lässt...Er schreibt wieder und wieder aber trotzdem verhält er sich komisch mir gegenüber....ist ja logisch! Aber das ist mir sooo peinlich! was soll ich tun wenn er nochmal ein treffen will!? Sorry für den langen Text :D Danke für alle kommenden antworten! dreamiiidancer

...zur Frage

Mädchen nach Date Fragen vom Bus

Ich sehe jeden Morgen ein sehr sehr hübsches Mädchen im Bus das erste Mal (am Freitag) habe ich mich sofort in sie verliebt Nun will ich sie nach ihrer Nummer fragen und ein Date ausmachen... Aber wie ?? Ich bin männlich und 14 Jahre alt Lg

...zur Frage

Trotz Korb eine Chance?

Hallo zusammen, Ich fasse mich mal kurz: Ich bin seit Langem total in einen jungen Mann verliebt. Erst hat er mich immer angesehen, dann plötzlich nicht mehr. Ich habe ihn dann angeschrieben und er war auch nett. Irgendwann habe ich ihn nach einem Date gefragt, worauf er geantwortet hat, dass er eine Freundin hat. Ich weis allerdings durch Bekannte, dass er schon lange Solo ist. Wir haben uns dann mal auf einer Party unterhalten. Er sagte wieder er ist in einer Beziehung, aber hat sich gefreut mich kennen zu lernen. Das war der Punkt wo ich dachte ich sollte aufgeben. Allerdings ist er seitdem so nett wie noch nie. Er ist Barkeeper und redet seitdem öfter mit mir und lächelt auch oft. Davor war er immer distanziert. Besteht trotz Korb eine Chance? Eventuell wenn er mich besser kennen lernt? Ich habe das Gefühl kämpfen zu müssen. Oder ist das Wunschdenken?

...zur Frage

Erstes Date mit einer 14 Jährigen

Guten Abend liebe Community, ich bin 16 und habe mich in eine 14 jährige verliebt. Dazu habe ich zwei Fragen: 1.Ist der Altersunterschied normal? 2.Was soll ich als erstes Date machen? :0 Danke schonmal, timueller

...zur Frage

Was könnten wir reden?

Hi ich treffe mich demnächst mit einem Mädchen aus meiner Klasse(zum ersten mal und vermutlich in einem cafe oder so) und ich suche noch ein paar Themen über die wir reden könnten, weil wenn wir uns fast die ganze Zeit anschweigen würden fände ich das ziemlich blöd! Diese Frage geht hauptsächlich an die Mädels unter euch(also über was würdet ihr gerne bei eurem ersten date reden?). Würde mich über zahlreiche und ehrlich gemeinte Ratschläge sehr freuen! LG und danke schon mal im voraus.

Ps.: wir sind beide 14

...zur Frage

Warum müssen immer Männer "den ersten Schritt machen" (Und die anderen auch?)

Hey Leute,

ich habe mich mal etwas gefragt: Warum muss ich als Mann immer auf die weibliche Gesellschaft zugehen? (Oder liegt das an mir?)

Ich habe das Gefühl dass ich immer die erste Nachricht schreiben muss um in Kontakt mit vor allem Frauen zu treten. Bei Bekanntschaften, die ich auf einer Feier bei einem Freund kennengelernt habe, habe ich kein Problem damit, sie will eventuell nicht als "Freizügig" gelten aber bei SMS/Whatsapp schreiben bekommt das doch keiner mit, oder? Interessieren die sich denn gar nicht für mich? Sollte ich einfach mal warten bis die mir schreiben?

Wenn ich mit ihnen dann schreibe geht das auch und sie warten jetzt nicht 3 Stunden mit den Antworten und sind mir auch offen gegenüber, trotzdem finde ich das komisch. Ich habe teilweise das Gefühl, dass Sie mir dann nur aus Nettigkeit antworten. Aber in Chats kann man eben nur sehr wenig interpretieren. :(

Des weiteren ist es ja auch nicht so, dass ich meine Bekanntschaften mit Nachrichten überhäufe. Aber eventuell interessiert es mich schon einmal was Sie so den Tag über gemacht hat. Aber im Gegenzug fragen Sie mich (wenn überhaupt, nicht immer) wie mein Tag war. Ist das normal oder sollte ich mir andere Bezugspersonen suchen? Es ist ja nicht so, dass ich mit denen "Ins Bett Will". Ich möchte einfach nur Kontakte pflegen. Kann es sein, dass ich zu stark versuche und Sie mir somit signalisieren wollen, dass Sie nicht an einer Beziehung interessiert sind?

Lg Finn

PS. Ich bin (männlich) und 20

PPs. Ihr würdet mir sehr helfen indem ihr das + drückt. So bekomme ich mehr Antworten, die mir eventuell helfen könnten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?