Sind Pakistaner Perser oder Araber?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es sind muslimische Inder.

KINGGG0 20.01.2017, 20:24

Das war früher ein gemeinsames Land also können es keine Inder sein die hießen früher anderes also zsm

0
stilleswasserl 20.01.2017, 20:27
@KINGGG0

Ja, es waren Inder die zum muslimischen Glauben konvertiert sind und von da an nur noch Probleme gemacht haben, bis Indien ihnen ein eigenes Gebiet zusprach um sie loszuwerden. So ähnlich wie in Deutschland, nur das wir ihnen noch kein eigenes Gebiet zugesprochen haben.

0
Bitterkraut 06.02.2017, 18:27
@stilleswasserl

Es gibt keine "Inder", es sei denn, du meinst die Bewohner Indiens, die sich aus einer Viehlzahl von Vöern zusammensetzt. 

0
Bitterkraut 06.02.2017, 18:26

Nein. Pakistaner sind keine Inder. Inder gibts als Volk gar nicht. Inder sind Bewohner Indiens, aber kein Volk. Leider völlig falsche Antwort.

0

Weder noch, auch keine Inder. In Pakistan leben mehrere Ethnien/Völker. Und es werden viele Sprachen gesprochen. Amtssprache ist Urdu. Den Hauptanteil der Bevölkerung machen Panjabi aus. 

Inder sind Bewohner Indiens, aber keine Ethnie/Volk. Auch in Indien gibt es viele Völker.

fast Inder

Was möchtest Du wissen?