Sind Kurden Europäer oder Asiaten?

4 Antworten

Asiaten, denn sie leben in Nordsyrien und Suedtuerkei und Irak - alles in Asien.

Asiaten...daran besteht gar kein Zweifel. Bin mal gespannt wieviele hier "Europäer" sagen.

danke

0
  • Asiaten (Kurden bilden eine westasiatische Ethnie)

Wiki

Ethnie?

0
@berhun

Eine Ethnie oder ethnische Gruppe (altgriechisch éthnos „[fremdes] Volk, Volkszugehörige“) ist in den Sozialwissenschaften – insbesondere in der Ethnologie (Völkerkunde) – eine abgrenzbare Menschengruppe, der aufgrund ihres intuitiven Selbstverständnisses und Gemeinschaftsgefühls eine eigenständige ... 

gemäß Wiki.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ethnie

1

Können Asiaten schlechter Alkohol vertragen als Europäer?

...zur Frage

Wieso sind Asiaten kleiner als Europäer?

...zur Frage

Zu welcher Rasse gehörten Adam und Eva, waren es Asiaten, Indianer, Europäer oder was ganz anderes?

Zu welcher Rasse gehörten Adam und Eva, waren es Asiaten, Indianer, Europäer oder was ganz anderes?

...zur Frage

Ist unsere Zivilisation ein Irrweg?

Wenn eine Art, egal ob Pflanze oder Tier, von einem Kontinent auf eine Insel gelangt, dann breitet sie sich oft sehr schnell aus. Sie hat keine Feinde und wird so zur Gefahr für viele Lebewesen auf dieser Insel.

Es kommt auch vor, dass eine Art die kontinentalen Grenzen überschreitet und sich auf einem neuen Kontinent ausbreitet. Zwischen Europa, Afrika und Asien war dieser "Grenzübertritt" an der Tagesordnung.

Die beiden Amerikas und Australien waren lange isoliert. Trotz ihrer Isolation kam es im Laufe ihrer Geschichte immer wieder zu solchen plötzlichen Einbrüchen einer fremden Art, die das Leben der dort heimischen Arten bedrohte und sogar einige Arten auslöschte. So ist es zum Beispiel geschehen, als zwischen den amerikanischen Kontinenten die Landbrücke entstand und die Säugetiere den südlichen Kontinent eroberten. Auch wenn es zu einem Austausch in beide Richtungen kam, so verdrängten die Säugetiere aus dem Norden ihre Verwandten, die Beuteltiere zum größten Teil vom südamerikanischen Kontinent. Nur wenige konnten sich vom Süden in den Norden ausbreiten.

Das Gleiche geschieht auch heute noch. Zum Beispiel bringen Schiffe jeden Tag fremde Lebewesen aus fernen Ländern, die dann in kürzester Zeit Europa erobern und einheimische Arten verdrängen.

Der Mensch hat sich über die ganze Welt ausgebreitet und mehr Arten ausgerottet, als alle anderen "Aliens" zusammen. Mich interessiert folgendes:

An welchem Punkt in unserer langen Geschichte haben wir die Rolle die uns von der Natur zugedacht war, verlassen? Ab wann wurden wir zu einer Gefahr für alle anderen Arten auf unserem Planeten?

...zur Frage

150 Länder

Mein Vater sagt ich soll ihn 150 Länder nennen und ihre Kontinente. Erst dann darf mein Freund bei mir schlafen :) leider ist unser internet im Eimer und reicht gerade mal für gutefrage.net :/ Deswegen kann ich nix Googlen >_<

Kann mir jemand vlt i was von einer Seite kopieren und in die Antwort einfügen ? :D is ne doofe Frage aber ich Bitte trotzdem darum :) ^-^

...zur Frage

Haben Afrikaner oder Asiaten braunere oder schwärzere Augen als Europäer?

Also braune AUgen haben ja auch sehr viele Europäer aber ist es das gleiche braun wie bei Afrikanern und Asiaten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?