Sind Handys in Spanien billiger , als in Deutschland?

4 Antworten

Hi, hab mir mein omnia in Spanien gekauft. War aber nur um ein paar Euro billiger + der Verkäufer hat mir gesagt das es 100%ig auf Deutsch ist. Naja habs gekauft...jetzt hab ich ein Spanisches Omnia-.- Die Handys sind manchmal billiger aber die sind meistens auf Spanisch. (Sprache kann man zwar umstellen, doch dafür wollen die extra Geld). Kaufs lieber in Deutschland.

10

Okaii dankee :)

0

Ich denke, dass ein Handy am teuersten ist, wenn es freigeschaltet und ohne Vertrag gekauft wird. Das ist in Spanien teuer. Wenn du einen Vertrag abschliesst kannst du Telefone in Spanien wie in Deutschland gratis dazuhaben. Ich habe ein Spanisches Kartentelefon, eine simples Nokia mit Telefonkredit fuer 14€. Ist anbietergebunden und ich muss mindestens einmal in 3 Monaten aufladen, plus ich muss Guthaben draufhaben. Guenstiger habe ich es hier nicht gefunden. Fazit, am guenstigsten wird das Handy dort sein, wo du wohnst, weil du dann die entsprechenden Sonderangebote ausnutzen kannst.

Handys sind in Spanien etwas billiger als in Deutschland, aber Achtung Betriebsanleitungen, usw. sind all samt in spanischer Sprache. Auch der Garantie Schein.

Dénia Port. - (Handy, Spanien)

Was möchtest Du wissen?