Sind die Lottozahlen manipuliert?

4 Antworten

Eine solche Manipulation halte ich für eine Verschwörungstheorie. Die von den Spielern getippten Zahlen ergeben bestimmt kein solches Muster, dass durch die Ziehung einer im geheimen ausgetüftelten Zahlenkombination die Ausschüttung vermindert werden könnte.

Das wäre höchstens der Fall, wenn die Spieler zum Großteil die Geburtstagsdaten ihrer Lieben eingeben. Da es beim Monat ja nur die Zahlen 1 bis 12 gibt, wären diese deutlich überrepräsentiert. Die Zahlen über 30 oder 31 würden bei den Tipps seltener vorkommen, weil es im Monat nur Tage bis 31 geben kann. Die Lottogesellschaft würde also verstärkt mit den Zahlen 32 bis 49 arbeiten. Dies würde aber auf die Dauer auffallen, da natürlich genug Statistiker die Zahlen sämtlicher Lottoziehungen durchleuchten. Und es ist nicht so, dass die die Zahlen 32 bis 49 häufiger und die Zahlen 1 bis 12 weniger häufig gezogen werden, sondern alle Zahlen gleich häufig.

das Problem ist weniger die Manipulation sondern vielmehr dass nicht alles was eingentlich ausgezahlt werden müsste ausgezahlt wird. es wird z.B. immer als großes ereignis hingestellt wenn riesige Jackpots zu knacken sind, im Endeffekt bedeutet das aber nur, dass der Staat wieder mal überdurchschnittlich fette gewinne gemacht hat mit dem Lotto. Eigentlich müsste die Gesellschaft sich duckmäuserisch geben und sich entschuldigen so nach dem Motto "sorry, die Mathematiker haben versichert dass ein so hoher Jackbot gar nicht möglich sei, haben wir euch zu viel abgenommen".  Mit dem Eurojackbot (Eurolotto) hat man das ganze dann sogar ins Extrem getrieben. Jetzt wird das überschüssige Geld sogar dazu verwendet eine Versicherung zu bezahlen für den Fall, dass mal mehr Gewinner da sein sollten. Ganz klar dass die Versicherung wohl nicht drauf legt, sondern im Gegenteil ihrerseits noch fette Gewinne absahnt --- zu lasten der Ausschüttung.

Ja, da ich auch nie 6-Richtige habe kann es nur eine Erklärung hierfür geben: Es wird Manipuliert und in Wirklichkeit gibt es auch gar keine Ziehung und vermutlich auch gar keine Lottogesellschaft. Mit Sicherheit ist alles nur vom einer mächtigen Organisation inszeniert, die nur ein einziges Ziel hat: Die Menschen zum Lottospielen zu verleiten um so durch die eingezahlten Einsätze reich zu werden und so noch viel mehr Macht zu erhalten, bis die gesamte Welt aus zahlenden Lottospielern besteht, die in der Hoffnung 6-Richtige zu bekommen, Woche für Woche Geld als Einsatz zum Lottospiel bezahlt!

Und für alle rational denkenden Menschen, die nichts von Verschwörungstheorien mit einfachen Antworten auf komplizierte Fragen wissen wollen, sich jedoch für die Geschichte des Lottospiels und die dahinter steckenden mathematischen Grundlagen interessieren, sei folgender Link empfohlen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Lotto

SCNR

Alle Zahlen in der Reihenfolge?

Hallo, bei Lottohelden kann man Cash4Life spielen, man muss 5 aus 60 auswählen plus "Superzahl" und hat die Chance auf 1.000 Euro täglich ein Leben lang. Müssten die 5 Zahlen alle in der richtigen Reihenfolge sein? Das steht dort nämlich nicht und kenne mich nicht so gut mit Lottospielen aus.

LG Seekers

...zur Frage

Wann hört ein Narzisst damit auf, sich rächen zu wollen?

Eine Bekannte war ein Narzisst ohne dass es wir es bemerkten, als wir sie dann aus unserer Wohnung verbannten, weil sie sich über den Tod einer Person lustig machte die uns sehr nahe Stand fing sie an uns zu hassen. Zuerst drohte sie uns mit anzeigen, wenn wir ihr manche Sachen nicht wiedergeben die sie in unserer Wohnung liegen gelassen hatte. Das war natürlich in Ordnung, auch wenn der Brief vom Anwalt uns etwas überrascht hat, da ein Anruf genügt hätte. Dann fing sie an oft bei unserer Wohnung vorbei zu fahren. Bald darauf manipulierte sie psychisch kranke Menschen, mit denen sie in ihrer Arbeit zu tun hat und diese Menschen fingen an meine Familie zu bedrohen und zu stalken. Aber wir hatten ja keine Beweise, dass sie was damit zu tun hatte, außer dass diese Menschen auf ihrer Arbeitsstelle waren. Dann schaltete sie sich in einen momentan laufenden Gerichtsprozess ein und verbreitete bei der Gegenseite Geheimnisse und teilweise auch Lügen. Ein Sohn dieser Person hat uns auch gedroht, es waren zwar nur wage Drohungen wie "Wenn ich euch über den Weg laufen würde, wüsste ich nicht was ich mit euch mache". Da diese Person in ihren Berufsfeld viel mit Waffen zu tun hatte und oft psychopathische Tendenzen im Leben zeigte (Tierquälerei, Spaß an Demütigung anderer, und auch offene Gewaltbereitschaft) beunruhigt das einen aber schon. Wir haben aber die Befürchtung, dass wir das Ganze nur verschlimmern, wenn wir das wieder neu entfachen, aber gibt es da überhaupt ein Ende bei solchen, wirklich geisteskranken, Personen ? Was kann man dagegen tun ? Ich bin mir sicher, dass es bei einer Anzeige zu weitaus schlimmeren Konzequenzen kommen wird, denn sie scheinen wirklich den Blick auf die Realität verloren zu haben.

...zur Frage

Sind Lotto Werbungen überhaupt erlaubt?

Hallo Ich frage mich schon lange ob Werbungen für das Lotto überhaupt erlaubt sind... In der Schweiz kommt des öfteren ein Spot im Fernseher der einen Lottomillionär zeigt. Er sagt, "Du musst halt auch mal Lotto spielen, dann kannst du dir auch so einen Schlitten leisten(Auto)" oder "jetzt habe ich halt mal nicht alle Zahlen richtig, auch Messi verschiesst mal ein Penalty aber mit 5 Richtigen kannst du dir auch noch etwas schönes kaufen". Auf mich wirkt das sehr provozierend, kann ich die Lottogesellschaft anzeigen oder verklagen?

...zur Frage

Hilfe! Leute verdienen mit meinem Gesicht/Körper im Internet nun richtig Geld.

Hallo,

Ich brauche eure Meinung, beschreibe mal kurz meine etwas peinliche Lage. Mir wurde einen Link zugesendet wo ich auf einer Seite (.com) zu sehen bin, ganz deutliche Bilder in süße dennoch erotische pinke Unterwäsche im stehen, liegend etc. Werde wie ein amerikanisches Playboy Model dort vorgestellt wo man zahlen kann, um noch mehr/ deutlicher sehen zu können.. was anscheinend viele machen. Lange platin blonde Haare, anscheinend typisches Gesicht + die richtigen Kurven.. war mir damals nicht bewusst aber heute habe ich mir sagen lassen das man damit richtig Geld machen kann. Bin allerdings (zum Glück) ''nur'' oben ohne in verschiedenste Stellungen und outfits zu sehen, unten bin ich immer verdeckt. Die Seite ist komplett girly in Pink mit Sprüche, Herzchen/Küsschen aufgezogen. Ich habe das vor 2 Jahren machen lassen, zusammen mit einige Freundinnen und es war nie die Rede davon mich so zu vermarkten sondern die Bilder sollten nur ganz weit weg direkt verkauft werden und gar nicht auf dem Europäischen oder Amerikanischen Markt landen.. natürlich total naiv und dumm! Komischer Weise haben die auch nur meine Bilder etc genommen und das so vermarktet.. warum auch immer!! Ich bereue es schon, nun habe ich allerdings sicherlich was unterschrieben und da man mir gezahlt hat ist es bestimmt schwierig da etwas zu machen.. Was kann ich jetzt machen? Welche Möglichkeiten könnt ihr mir vorschlagen? Ich habe einen Freund und habe ihn sofort davon berichtet, da er nicht ganz arm und auch nicht die schlechtesten Kontakte hat können wir versuchen dagegen an zu gehen - was würdet ihr mir empfehlen? Eine Freundin von mir hat gemeint ich sollte das doch weiter machen und jetzt auch daran mit verdienen, mein Freund würde mich dafür hassen da er in der Öffentlichkeit steht und das nicht geht wenn man ihn darauf anspricht.. wäre mir auch sehr unangenehm!!

LG!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?