Sind Beratungslehrer und Vertrauenslehrer das selbe oder gibt es da einen Unterschied?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vertrauenslehrer werden von den Schülern gewählt und sind im Grunde nur ganz normale Lehrer die sich aber gern Zeit nehmen um sich Deine Probleme anzuhören. Bertaungslehrer unterstützen Dich bei der Fächeerauswahl und der Schulplanung.

Beide unterscheiden sich auf jeden Fall vom Schulsozialarbeiter, der kein Lehrer ist und aufgrund seines Berufes Schweigepflicht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise ist der Vertrauenslehrer dazu da, bei Konflikten zu helfen.

Der Beratungslehrer berät eher bei der Fächerwahl oder beruflichen Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?