Sind 100 Peitschenhiebe viel?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Sommer 2015 wurde der Saudi-Arabische Blogger Ensaf Haidar von einem offensichtlich völlig irren Islam-Richter zu 1000 Peitschenhieben verurteilt. Angeblich wegen islamfeindicher Äußerungen. Ich meine die Strafe sollte einmal pro Woche zu je 100 Hieben verabreicht werden (s. Internet). Nachdem es wirklich zur Verabreichung der ersten 100 kommen sollte, brach man diese Exekution wohl nach 50 ab, da dieser arme Mensch da schon ohne Besinnung war.

Wie bereits geschrieben wurde, ist es sicherlich zu unterscheiden, mit welcher Peitsche und wie stark die Hiebe verabreicht werden. Im Rahmen einer SM-Beziehung hängt das davon ab, was der devote Part verträgt und wie einfühlsam der dominante Part ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was denn für eine Peitsche? Leder? Kette? Seil? Mit Knoten? Mit Stacheln? Wie lang? Wie "stark gebaut" ist der Geschlagene? Wie stark ist der Schläger? Wohin wird gepeitscht?

Ich will es nicht ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach meiner Einschätzung ist das sehr viel.

Die Neger-Sklaven bekamen in der Regel maximal 50 Peitschenhiebe.

Ebenso war die Anzahl der Peitschenhiebe in den Kolonien auf 50 begrenzt.

Wenn Frauen ausgepeitscht haben, gab es übrigens kein Limit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ashiatsu
02.06.2017, 16:32

- Wenn Frauen ausgepweitscht haben, gab es übrigens kein Limit -

Das habe ich bisher nicht gewusst. Ist das historisch überliefert, denn das würde ich ursächlich nicht zwingend verstehen? Warum sollten Frauen nicht auch richtig zulangen und sehr schmerzhaft strafen können?

0

Sind 100 Peitschenhiebe viel?

Ja.

schmerzt das?

Bestimmt.

Wieviele peitschenhiebe kann man überleben??

Kommt ganz darauf an, wie stark sie ausgeführt werden und wie die eigene Konstitution ist. 100 dürften schon einiges zu viel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die überlebt wahrscheinlich keiner. Es ist übelste Folter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hängt Dir die Haut samt Fleisch in Fetzen ´runter! Tut  überhaupt nicht weh, tsss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?