Silikonfuge erneuern, ansetzen an altes Silikon , wie vorgehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich denke dass das alte Silikon vermutlich etwas dunkler ist als frisches, so weit zur Optik. Zum Ansetzen an altes Silikon:

Dicht wird es vermutlich nicht sein, da das alte Silikon bereits vernetzt ist. Da es aber nicht dicht sein soll: Das alte Silikon am Übergang gerade abschneiden und gründlich reinigen. Es sollte trocken sowie frei von Staub und Fett sein! Wenn du es sorgfältig machst dann sieht man später nur eine kleine Naht. Beim Glattziehen darauf achten, dass du keine Lücke verursachst, also solltest du vom neuen in Richtung altes Silikon glattziehen.

Frohes Schaffen.

Hm, gute Frage, würde aber mal sagen das sich die alte und die neue Fugen nicht mtieinander verbinden lassen und man den Cut sieht, bzw. auch ein Farbunterschied sein wird.

Kann man die Silikonfuge am Fenster teilweise erneuern oder muss die komplette Fuge erneuert werden?

Hallo zusammen

Auf einigen Silikonfugen meiner Fenster setzen auf der unteren Seite (also auf der horizontalen Fuge zwischen Scheibe und Fensterrahmen) Schimmel an. Ist es möglich, die Silikonfuge nur auf dieser einen Seite zu erneuern, indem isch die Fuge in den Ecken abtrenne, oder muss ich die Fugen des kompletten Fensters erneuern?

Vielen Dank für eure Tipps

...zur Frage

rot verfärbte Silikonfuge- Was kann das sein?

Hallo,

bei mir in der Wohnung sind die Ecken, in den zwei Wände aufeinander treffen, jeweils mit einer weißen Silikonfuge abgerunde. Ich musste nun festsellen, dass sich in der Küche eine dieser Silikonfugen (Ecke zwischen Außenwand und der Trennwand Küche/Bad) rosa bis rot gefärbt hat. Weiß jemand was das sein kann? Ich habe Angst, dass es Schimmel sein könnte, da ich in der Nähe immer den Wäscheständer aufstelle. Ich kann allerdings keine pilzarigen Struktutren erkennen. Es sieht aus, als ob jemand die Fuge unregelmäßig angemalt hat. Abwischen lassen sie die Verfärbungen nicht.

Vielen Dank und viele Grüße

Johanna

...zur Frage

Gute Silikonfuge auf Mosaikfliesen, aber wie?

Ich habe meine Dusche mit Mosaikfliesen gefliest (leicht gewölbt, unregelmäßig oval Durchmesser zwischen 1und 5 cm). Das Verfugen war schon eine Menge Arbeit, weil das ganze ja fast nur aus Fugen besteht.

Jetzt habe ich Silikon in die Ecken und zwischen Fliesen und Duschwanne gespritzt - Duschwanne abgeklebt, - Silikon so gut es ging ohne abzusetzen rein, - Mit Spezialwerkzeug (aus Gummi oder so) versucht die Überschüsse abzuziehen, dabei verschmierte der Rand aber enorm - das Malerkrepp abgezogen, - dann die ganze Fude mit Spüliwasser eingesprüht und - mit nassem Finger abgezogen (Spüliwasser).

Oberfläche ist super glatt geworden, aber die Ränder an den Mosaikfliesen sehen furchtbar aus. Die fransen hier und da 1cm aus und ich überlege alles wieder rauszuschneiden.

"Nur die Ränder" lassen sich leider nicht glatt abschneiden, weil die Fliesen keine plane Oberfläche haben. Ziehe dabei das andere Silikon mit heraus und hätte einen fusseligen Rand.

Aber wie wird es beim nächsten Mal besser?

...zur Frage

Silikonfuge nicht überstreichbar - hält Acryl auf Silikon?

Hallo.

In unserer neuen Wohnung waren Pfuscher am Werk. Die Übergänge Wand - Fensterfront wurden mit transparentem Silikon ausgefugt. Sieht nicht nur scheußlich aus, wurde auch schlecht gemacht. Da wir gerade am Malern sind: Kann ich versuchen, über das Silikon Acryl zu streichen, um dieses später übermalen zu können? Oder hält auf Silikon wirklich überhaupt nix??

Ich sträube mich noch etwas dagegen, diese ca 1-2cm breiten Silikonfugen komplett aus den Ecken zu schneiden und das Silikon durch Acryl zu ersetzen.

Gruß von der Baustelle,

Florian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?