Sie ignoriert mich! Was tun?

7 Antworten

Hey! Also wir Mädchen brauch manchmal ein bisschen Zeit um unsere Gefühle zu ordnen. Lass ihr noch ein bisschen Zeit und sprich sie doch mal unter 4 Augen drauf an! Selbst wenn sie nicht in dich verliebt ist, was ja sein kann, auch wenn du es vielleicht nich wahrhaben willst, gehört es sich, finde ich, es wenigstens zu erkären. Ihr wart beste Freunde und von diesem Punkt aus eine Beziehung anzufangen kann, glaub ich ,schon schwierig sein. Aber wenn sie sich dran gewöhnt hat und sie dich auch lieb hat,dann wird das schon! :) Setzt sie nur nich unter Druck, das stresst nur :)

Kenne die Situation. Hat ein guter Freund auch bei mir gemacht, also gesagt das er mich liebt. Sie versucht es dir dadurch bestimmt leichter zu machen das du über sie hinweg kommst.. Versuche erstmal mit ihr zu reden.. Wenn sie nicht genauso fühlt, solltet ihr wirklich erstmal auf Abstand gehen. Versuch dich abzulenken und sowas. Alles Gute :))

So leid es mir tut, aber ihr Verhalten ist ein deutliches Signal, dass sie nichts von dir will. Sie möchte es dir wohl einfach nicht so direkt sagen, um dir nicht weh zu tun. Ihr Verhalten ist natürlich trotzdem nicht schön für dich. Du solltest sie entweder noch einmal ganz direkt fragen, ob sie wirklich kein Interesse hat, oder sie einfach in Ruhe lassen, auch wenn das schwer fällt.

Warum lässt mich alles so kalt?

Guten Abend an alle :) Ich habe eine Frage: unzwar bin ich sehr 'kalt', bei tragischen Ereignissen. Ich bin 19, männlich und mache zur Zeit mein Abitur. Mein Problem ist das tragische Ereignisse um mich herum mich einfach total kalt lassen. Ich empfinde nicht in kleinster Weise Trauer. Als Beispiel: Mein Onkel ist vor 8 Monaten, bei einem Angriff von PKK-Terroristen auf einen Grenzposten in der Türkei gefallen. Natürlich ist das tragisch und jeder in meiner Familie hat getrauert, aber ich irgendwie nicht. Ich verurteile die Tat der Terroristen aufs schärfste, aber ich empfinde keine Trauer. Auch bei der Liebe. Als es mit der letzten Beziehung nicht geklappt hat und meine Freundin micheeinfach ignoriert hat, war es mir einfach egal. Ich hatte Gefühle für sie, aber sobald es von ihrer Seite aus beendet war (Sie ist mit ihrem Ex hinter meinem Rücken zusammen gekommen), hat es mir kaum was ausgemacht. Früher hatte ich liebes Kummer und habe natürlich getrauert, aber jetzt geht es einfach nicht mehr?! Woran könnte das liegen? Ist es vielleicht besser eine Gefühlsstörung, die z. B. durch irgendetwas in meiner Vergangenheit ausgelöst wurde? Ich muss gestehen ich hab eine wirklich sehr große Veränderung durchgemacht in den letzten drei Jahren, liegt es vielleicht daran? Was ist eure Meinung? Ich freue mich sehr über eure Meinungen sowie Tipps und entschuldige mich jetzt schon für meine Rechtschreibung, der Text ist mit dem Handy geschrieben :)

Mit freundlichen Grüßen,

Pupil43

...zur Frage

Liebeskummer! Wir waren nie zusammen! Trost! Überwunden? Wie? Tipps/Ratschläge/Hinweise? Bitte lesen

Hallo, habe folgendes Problem und versuche mich kurz zu fassen ;-)

Also, ich bin männlich, Anfang 14, sie auch, 8. Klasse, Gymnasium, Saarland. Sie auch!

Jetzt ist es so, dass ich in ein Mädchen aus meiner KLasse verliebt bin (Detaills oben). Und ich bin mit ihren 2 besten Freundinnen befreundet und wir haben uns auch Geheimnisse erzählt und ich habe den beiden meine Liebe gestanden. Dann habe ich an einem Montag erfahren, dass an dem Freitag da drauf, der Junge, den SIE liebt, SIE am Freitag fragen wird, ob sie zusammen sein wollen. Das war Freitag 17/5/13.

Jetzt habe ich das Problem, dass ich sie einfach nicht vergessen kann...

Und ich habe mir halt so viele Hoffnungen gemacht, weil wir 1000e Herzen geschrieben haben und so und dann sollte sich rausstellen, dass diese Herzen nur freundschaftlich waren. Jetzt sind die Herzen weniger, ich bin auch traurig [...] und am Samstag am Klassenfest hat sie mich umarmt... Und ich habe mich gefreut! Jetzt habe ich vor sie morgen (Freitag) zu umarmen nach der Schule. (Heute ist frei). Und wichtig ist, dass heute ihr 4 Wochen-Tag ist und ich erfahren habe, dass sie etwas von ihrem Freund erwartet, sonst ist sie sauer [...] Und ich sitze nicht weit weg von ihr, da habe ich gehört, dass sie gesagt hat "Ich kann ihm nicht sauer sein" oder "Wenn mein Freund endlich mal..." Ich weiß nicht, wie es ihr geht. Sie hat auch in den Jahren schon einige Schicksalsschläge verkraften müssen und ist deshalb dementsprechend etwas kalt...

So viel dazu...

Jetzt meine Frage: Wie kann ich machen, dass das aufhört?! :-D

Und eine ihrer beiden besten Freundinnen ist auch unglücklich verliebt, und das weiß ich, weil wir uns alles anvertrauen! Können wir das vielleicht gegenseitig bewältigen? Soll wir uns treffen und sprechen oder chatten? Sie will es nicht, dass sie auf ihn steht, weil er ein "assi" ist und auch keine Jungfrau mehr und gekifft hat [...], 14 Jahre (!)

Ich würde mich sehr über Tipps und Ratschläge und Sonstiges freuen!

Vielen Dank im Vorraus :-)

LG Max (meaexe99)

...zur Frage

liebe eig. einen anderen jungen aber habe plötzlich kribbeln im bauch bei bestem freund! oh gott oO

ich hab letztens was mit meinem besten freund gemacht und es wurde kalt und dann hat er mir seine jacke gegeben und ich hab meinen kopf auf seine schulter gelegt und er dann auf meine. so saßen wir dann eine weile dann sind wir eine weile rumgelaufen und hatten spaß er hat mich in die seite geknuffelt und später wurde es dann total kalt und dann stand er hinter mir und hat mich von hinten an sich gedrückt und mich umarmt und den kopf von oben auf mich gelegt. und genau in dem moment hatt ich total das kribbeln im bauch gott das war kaum zu ertragen so doll war das !:( und nachdem sind wir zurück nach Hause gefahren und beim verabschieden hat er mich dann total doll umarmt und an sich gedrückt und gesagt : oh du bist ja ganz kalt und hat mich doller an sich gedrückt. ich muss immer lachen wenn er was erzählt und ich fühl mich wohl bei ihm aber als ich nach Hause kam war ich sofort traurig und hatte das gefühl das ich den jungen ''betrogen'' habe in den ich verliebt bin..ich hab mich ja eig nur mit meinem besten freund getroffen damit ich den jungen vergesse in dn ich verliebt bin weil er mir sehr viel kummer bereitet. aber ich musste direkt nach dem treffen an den jungen denken in den ich verliebt bin :((( aber wenn ich an die momente denke als mein bester freund mich so umarmt hat dann kommt das starke kribbeln wieder. was ist los  :((( eig. liebe ich doch einene anderen:(

...zur Frage

Bin ich zu einsam?

Ich bin seit einem Jahr Single (M25) und hatte außer zwei Partyknutschereien keinen wirklichen Körperkontakt mehr zu Frauen. Auch bei zwei Dates kam es dazu nicht wirklich. Wie sehr mir das fehlt und wie schön sich das anfühlt, habe ich heute gemerkt, als mich eine Bekannte aus dem Studium beim Lachen anlehnte und mir dabei um den Arm fasste. Ich weiß das klingt total Banal, aber so ein tolles Gefühl der Nähe kannte ich garnicht mehr, auch wenn es unverfänglich war. Klar umarme ich zur Begrüßung mal die ein oder andere Freundin, aber dass eine Frau mal wieder den Körperkontakt sucht und wenn es wie heute nur unverfänglich war, war einfach total schön. Ich vermisse das wirklich sehr, bin aber momentan auch nicht verliebt oder habe jemanden in Aussicht, mit der es allzu bald werden könnte. Abgesehen von der Frau heute, aber bei der habe ich sowieso keine Chance :-p

Meine Frage ist, ob das ein leichtes Kribbeln war, dass ich sie vielleicht mehr mag oder ob so etwas normal ist, wenn man lange niemandem nahe war.....?

...zur Frage

Plötzliche Ignoranz von ihm?

Hallo! :)

Folgendes Problem:

Es gibt da einen Jungen in meiner Klasse in den ich mich verliebt habe. Wir hatten vor mehreren Wochen auch jeden Tag Kontakt, haben im Unterricht immer Blickkontakt gehalten und haben uns auch ein paar Mal getroffen. Er hat mich damals bei dem Treffen immer umarmt und mir seine Jacke gegeben wenn mir kalt war. Er hatte damals auch so Andeutungen zu seinen Kumpels gemacht dass er auch in mich verliebt ist...Ein paar Tage nach dem Treffen hat der Kontakt aber plötzlich nachgelassen. Aus ,,jedem Tag'' wurde ,,jeden 3. Tag'' und aus jedem ,,3.Tag'' wurde gar nichts mehr. In der Schule ignoriert er mich komplett. Ich habe ihn vor ein paar Wochen schon einmal drauf angesprochen ob alles okay sei, er meinte ja es wäre alles okay. Weitere Tage/Wochen vergingen und ich habe gemerkt wie er sich von mir entfernt hat. Er meidet mich nur noch...Selbst wenn ich direkt an ihm vorbeilaufe kommt nicht einmal ein ,,Hallo'' als würde er mich nicht kennen...Was mir aber aufgefallen ist, ist das er mich im Unterricht noch oft zu mir rüberschaut... Es ist nichts vorgefallen, alles schien perfekt zu laufen...Dann kam es so...

Hat jemand vielleicht Tipps/Ratschläge wie ich mich verhalten soll?

Freue mich über sehr über Antworten! :)

...zur Frage

Falsche Hoffnungen gemacht?Bitte helfen

Vor ca. einer Woche war ich mit einem Freund und ner Freundin in der Stadt und das es sehr sehr kalt war hab ich mit ihm Händchen gehalten aber nicht weil ich irgendwas von ihm wollte,er denkt jetzt aber ich wollte auch was von ihm und kurz davor hat er mir seine Liebe gestanden was soll ich jetzt machen oder zu ihm sagen ich möchte ihn ja auch nicht irgendwie verletzten habt ihr eine Idee? Zurzeit redet er auch nicht mehr mit mir und wendet sich von mir ab ,ich will auch nicht das deswegen unsere Freundschaft kaputt geht! Hat jemand vllt. eine idee ? freue mich über antworten GLG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?