Sex ist was schlechtes?

5 Antworten

Ja, es hat was mit Erziehung zu tun. Besonders, ob damit locker umgegangen wurde oder es eben wie ein Tabu behandelt wurde. Natürlich hat es auch mit der eigenen Einstellung zu tun. Aber es als "schlecht" zu bezeichnen, ist schwachsinn. Es ist das natürlichste auf der Welt. Wenn du damit ein "problem" hast, dann solltest du etwas an deiner Einstellung ändern und es lockerer sehen.

nein das ist der eigentliche sinn des lebens ; )also mit fortpflanzung im anschluß, mein ich. sicher hat es was mit deinem umfeld zutun wo du aufgewachsen bist. aber du bist ja erst 18, deine einstellung ändert sich vl bald ganz von selbst. außerdem musst du ja kein/e/n sex (der, die oder das???) haben. aber wenn du mal kinder willst, wird sex wohl der einfachste weg dazu sein :D

Wenn du denkst sex ist was schlechtes verpasst du den grössten spass in deinem Leben

Was möchtest Du wissen?