Seminararbeit - wie und wo kann ich sie binden lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei so wenig Seiten würde ich dir auf jeden Fall empfehlen, die Grammzahl beim Papier zu erhöhen, das heißt, nimm dickes Papier (vllt 200g/m²), denn dann kannst du auch einen sehr schweren Buchdeckel nehmen und erreichst eine Dicke, bei der eine Klebebindung auch vernünftig aussieht.

Dafür am besten in einem guten Copy-Shop nachfragen oder du versuchst es selbst, gibt da auch Kits für im Internet (Ebay oder bei Scrapbook-Shops).

Du kannst solche Sachen normalerweise in jedem Copyshop binden lassen. Kostet normalerweise auch sehr wenig. Einfach dort mal nachfragen. Da hast du dann auch mehrere Möglichkeiten der Bindung!

Geh doch mal in den Copy-Shop. Die können alles binden und meist kannst du dir dann auch noch eine Farbe aussuchen. Kostet wahrscheinlich nicht besonders viel, wenn es nur wenige Seiten sind. Da kommt dann eben vorne und hinten jeweils eine (Farb)-Pappe drauf und das wird dann mit Leim (?) gebunden. Kostet je nach Größe und Auswahl der Deckblätter. Man kann übrigens den Titel der Arbeit dort draufdrucken lassen! So werden bei uns in der Uni die Magisterarbeiten abgeliefert. Ansonsten gibt es im Fachgeschäft auch so durchsichtige doppelseitige Blätter. Darin werden deine Seiten eingelegt und am Ende mit einer kleinen Schiene "gebunden", die über den hinteren Rand geschoben wird. Sieht ordentlich aus und kostet nicht mal einen Euro.

Was möchtest Du wissen?