Selbstbefriedigung mit Elektrischer Zahnbürste.. komme aber zu schnell?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das du es schaffst regelmäßig zum Orgasmus zu kommen ist schon mal eine Leistung an sich. Ich kenne genug Frauen die so was nicht können egal was für Hilfen sie benutzten.

Was du machen kannst ist andere Regionen mit der Zahnbürste stimulieren (ich vermute du stimulierst direkt die Klitoris da du so schnell kommst.. falls du die Zahnbürste tatsächlich einführst und so schnell zum Orgasmus kommst wird dein zukünftiger Freund (falls du noch keinen hast) recht viel Freude an dir haben :P ). Du könntest dir auch Vibratoren und Dildos kaufen und diese zur Selbstbefriedigung nutzen oder dir aus Gemüse oder Haushaltsgeräten eigene Werkzeuge zur Selbstbefriedigung basteln.

Was du noch machen kannst ist die Stop & Go Variante. Jedes Mal wenn du merkst das du kurz vor dem Orgasmus bist aufhören und weniger empfindliche Stellen stimulieren (damit das Gefühl nicht ganz verschwindet). Das wiederholst du so oft es geht und baust den Orgasmus immer weiter auf bis du es nicht mehr aushältst.

Es gibt eine Website die sich explizit mit dem Orgasmus der Frau und der Masturbation (und später wohl auch dem Sex an sich) beschäftigt. Diese Website nennt sich omgyes.com und kostet einmalig 29€. Für diese 29€ erhältst du zugriff auf eine ganze reihe von Themen rund um den Orgasmus der Frau, verschiedene Methoden zum Orgasmus zu kommen und direkte Anleitungen mit Videos und Texten wo Frauen die Methoden erklären und zeigen sowie "Minispielen" wo du die Methode direkt "üben" kannst. Das besondere an dieser Seite ist das die Frauen keine bezahlten Schauspielerinnen sind sondern ganz Normale Frauen die sich bereit erklärt haben den Weiblichen Orgasmus zu erklären und zu "erforschen". Auf der Website gibt es auch eine Gratisprobe damit du dir ein Bild davon machen kannst wie das alles funktioniert. Meine Ex-Freundin hat diese Seite benutzt und mich dazu "verdonnert" die Sachen zu lernen um sie besser mit Fingern und Zunge zu befriedigen und es hat gut funktioniert :P Auch die "Bettgeschichten" nach ihr waren davon begeistert. Aber genug mit der Schamlosen Werbung...

Ich hoffe irgendwas dieses gigantischen Textes kann dir helfen. Viel Spaß noch!

 

guten morgen Janine,

klar ist Selbstbefriedigung was ganz Normales was man auch immer Ausgiebig Genießen sollte.

Falls du zu schnell dabei kommst dann solltest du vielleicht zwischen durch mal aufhören deine Finger Gleiten lassen oder Kissen Reiten, du kannst deinen Orgasmus steuern wie Intensiv er werden soll, du kannst dir auch einen Vibrator kaufen und mit dem Spielen bekommst du auch für kleines Geld bei DM.

Egal was du macht verwöhn dich schön und genieße es ausgiebig je feuchter um so besser. ;-)

Gut das du überhaupt regelmäßig  zum Orgasmus kommst... viele Frauen  beneiden dich gerade darum...

Aber versuche es  doch mal mit einem Vibrator etc...  und gehe  es ganz langsam  an dann kannst  du  es bestimmt  länger genießen  bis zum Happyend ...

Viel Glück  und  Erfolg. ..

LG aus Berlin 

Hallo  janine.  

Selbstbefriedigung  ist für beide  Geschlechter  das Normalste  der Welt  und gehört zum Leben dazu. Fast wie essen.... genieß  es  und  lebe es nach belieben aus.  Und wenn du es 5x  am Tag machst  wäre es  normal.   Neigungen und   Geschmäcker  sind völlig  verschieden so das es kein unnormal   in dem Bereich gibt. . Jeder  hat so seine Tricks  und  Hilfsmittel.  .

 Wenn du mir ne pn  schreibst   gebe  ich  dir  gerne noch einige  sehr gute Tips und  hilfsmittel  Möglichkeiten

Es hinauszögern, also zwischendurch aufhören oder weniger empfindliche Stellen streicheln o.ä.

Indem man sich von seinem Partner durchlecken und am Kitzler saugen lässt und gleichzeitig mit den Fingern  eingedrungen wird.

Zwischendurch mal wieder die Zähne putzen damit! Dann wird der Kick wieder größer, :))

Ganz tolle 1. Frage übrigens! Kann man Dich gleich entspr. einschätzen!

Janineist17 21.03.2017, 07:08

Haha.. Danke wie lustig du bist..

1

Was möchtest Du wissen?