Seifen-Gießen: Kann man das mit "normaler" o. Kernseife machen?

2 Antworten

Schließ´mich feuerundkunst an! habe in einem Bastelkatalog (opitec) nachgeschaut. Da gibt´s z.B. ein Starterset, Messbecher, Duftöle,Seifenfarben, Gießbecher usw.- und Infos zur Technik findest Du unter www.opitec.de!

Das ist kein Problem. Man kann die verschiedenen Seifenreste einschmelzen und dadurch kann man die unterschiedlichsten Farbmischungen erhalten. Wenn man Seifenreste einschmilzt hat man sogar den Vorteil, dass die Seifenreste (die zum Händewaschen schon zu klein sind und weggeworfen werden würden) noch sinnvoll genutzt werden! ;-)

Zu beachten gibt es nichts, außer dass Du die Seife langsam schmilzt und dabei bleibst. Anschließend die Seife in die Gießform füllen (Achtung! Wenn die flüssige Seife zu heiß ist, kann es sein, dass die Plastikgießform schmilzt!!) In der Gießform die Seife aushärten lassen und dann viel Spaß beim "Waschen"!

VlG

www.feuerundkunst.de - (basteln, Kreativität, Seife)

Was möchtest Du wissen?