Schule will alle 7. Klassen trennen! Was kann unsere Klasse tun um zusammen zu bleiben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundsätzlich werden die Pflichtfächer bis zur 7. Klasse im Klassenverband unterrichtet, der in den meisten Fällen etwa 30 Schüler umfasst. Ab der 7. Klasse können erste Profilfächer und Schwerpunkte gewählt werden. Die Schüler können z.B. eine weitere Fremdsprache eigenständig auswählen. Im  G8-System wählen die Schüler bereits in der 6. Klasse eine zweite Fremdsprache.

Ab der Oberstufe werden die festen Klassenverbände aufgelöst und es wird in Kursen unterrichtet. In der Orientierungsphase (Klasse 11) werden Grund- und Leistungskurse gewählt. Dabei herrschen feste Kombinationsvorgaben. Der Unterricht in den zwei Leistungskursen nimmt mehr Wochenstunden ein als die Grundkurse, außerdem werden die Leistungskurse in der Abiturprüfung intensiver abgefragt. Auch der Lehrstoff nimmt zu. Erstmals werden die Schüler in der Oberstufe auch regelmäßig am Nachmittag unterrichtet.

Ist das nicht ganz normal? Die Klassen werden eben je nachdem aufgeteilt, welcher Zweig gewählt wird.

Bei uns waren das BWL, Mathe, Musik, Sprachen

Nein das ist so und da kann man nichts machen. Das ist eine übliche Vorgehensweise bei Schulen. Da können die Klassen selbst nichts entscheiden. Wir wurden damals nach der 7. Und nach der 9. getrennt. Soetwas ist schade aber nicht verhinderbar.

Streik bring euch nicht weiter.

Je nach Bundesland gibt es nun mal eine gewisse Klassnstärke die erreicht werden muss. Ob da 22 reichen kann ich nicht sagen.

Ich versteh euch schon, das ihr zusammenbleiben wollt, aber es war doch wahrscheinlich eh klar, das nach der 7. - eben wegen der Profile - neu gemischt wird. Oder?

Und selbst wenn nicht: Damit müsst ihr leider klarkommen

Das machen die ja dieses Jahr zum ersten mal

0

Na wenn 7a & c auch nicht getrennt werden wollen dann solltet ihr die Klassensprecher von 7 a,b & c mal zur Schulleitung schicken um das zu klären

1. ist das anscheinend bei euch normal wird wohl mit der profilwahl zusammenhängen

2. hat das die schule so entschieden und ihr müsst das halt hinnehmen

3. wenn es alles wirkich KEINEN sinn macht legt euch mit dem schulleiter an der hat locker keinen bock auf sowas und wird dann vlt mal wirklich gucken was man machen klann...

Was möchtest Du wissen?