Schrumpft von Salat der Bizeps?

11 Antworten

Schrumpfen nicht, wachsen aber auch nicht davon. Eiweiß ist das Motto beim Muskelaufbau, und zwar 2 g pro Kilo Körpergewicht über den Tag verteilt und Eiweißversorgung nach dem Training ist besonders wichtig.

Salat wird nicht so gut verdaut, wir sind ja als Mensch keine Blattesser. Fleisch enthält Proteine und Eiweiße, was natürlich deine Muskeln wachsen lässt mit angemessenem Training. Der Bizeps schrumpft natürlich nicht durch Salat, wenn du richtig trainierst. Lass dir einen Ernährungsplan geben. Das macht 70% des Trainings aus.

Lustigerweiße promoviert ein Freund von mir gerade über ein ähnliches Thema (grüße an dieser stelle an Mayjuran Ragunathan(;) Als ich ihn fragte wie das jetzt genau sei, verwieß er mich auf einen Text der folgendes besagte:

Nach Salatkonsum erfolgt eine Rasche Steigerung des Natrium-Kalium-Spiegels, die mittels osmotischer Wechselwirkung und Difusion vom Blutkreislauf in die einzelnen Muskelfasern gelangt. Genau betrachtet belagern diese die Actimyosinphilamente, die mit Hilfe von Adenosintriphosphat eine Muskelkontraktion verursachen. Durch die Belagerung kann ein Nervenimpuls nicht weitergeleitet werden und es kommt zu und es kommt zu keiner Kontraktion. Dies führt dazu dass eine Muskelhypertrophie durch Negativreguloze und starkem osmotischem Druck ein Niedergang der Muskelfasern zugrunde hat. Dieser katabole Mechanismus führt zur Muskeldistrophie...

Was möchtest Du wissen?