Schmilzt Zucker im Tee oder löst er sich auf?

3 Antworten

Er löst sich auf und wird zum Bestandteil des Tees. Der Tee kann aber nur begrenzt Zucker aufnehmen. Alles was nicht aufgenommen werden kann, setzt sich unten ab.

Beides.

Durch die Hitze des Tees schmilzt der Zucker und löst sich somit auf.

Löst sich auf...

Ansonsten würde er ja erst mal karamelisieren....

Wieso schmilzt Zucker im warmen Tee besser/schneller wie im kalten Tee?

hallo,

ich trinke gerade Tee, mir viel auf, bei der 4ten Tasse, wird der Tee ja kalt. nun viel mir auf das wo ich den Zucker auflösen wollte das es ungefär 3 Sekunden länger gedauert hat.

wieso?

Ich habe gerade schnell gegoogled und habe nicht gefunden was mir geholfen hat. (dies war keine genaue recherche... also jeder google link wiki link und ähnlichem sind auch gut als antwort. diese werden gleich bewertet wie jede andere)

kommt es dadurch das die Zuckeratome im Warmen schneller bewegen und es somit schneller vorkommt das der Zucker zerbröselt?.

also das kann ich mir vorstellen.

ich hoffe jemand kennt die Antwort.

grüsse

p.S ich bin nur neugierig in den Sachen vom Täglichem Leben

...zur Frage

Wie viel Zucker in den Tee machen?

...zur Frage

Wie kann man sich an Tee gewöhnen?

Hallo Zusammen, jetzt wo es auf den Winter zu geht, mag ich gerne heiße/warme Getränke trinken, aber ich mag nur Kakao und Latte Machhiatto, die ja bekanntlich nicht so gesund sind. Außerdem enthalten beide viel Milch, von der ich mich ein wenig trennen mag. Tees probiere ich seit Jahren immer mal wieder und obwohl mir der Geruch fast immer gefällt, schmeckt mir kein einziger. Dabei sollen ja besonders Kräutertees auch gut für den Körper sein. Habt ihr Tipps, wie man sich an Tee gewöhnen kann?

...zur Frage

Was als Zuckerersatz verwenden?

Hallo, ich trinke in letzter Zeit sehr gerne Earl Grey Tee, Tee schmeckt nur mit Zucker und der Zucker für den Tee hat, so glaube ich, für ein paar extra Pfunde bei mir gesorgt, jedenfalls seidem ich von Kaffee (den ich auch ohne Zucker trinken konnte) auf Tee umgestiegen bin und so soll es auch bleiben. Süßstoff soll ja derbe Gesundheitsschadlich sein (siehe Aspatram, etc.) gibt also unbedenkliche Ersatzstoffe ohne Kalorien (also auch kein Honig...)

...zur Frage

weshalb löst sich der zucker im tee auch umrühren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?