Schmerzen nach zweiten stechen von Nostril normal?

2 Antworten

Eigentlich sollten die Schmerzen dafür "normal" sein, weil du durch vernarbtes Gewebe stichst, da es ja das zweite Mal ist und davor versucht hast den Schmuck wieder reinzubekommen, als es nicht ging.

Sollte es nicht mehr auszuhalten sein würde ich es dennoch rausnehmen. Finde es von dem Piercer unprofessionell, durch eine gereizte Wunde zu stechen

Okay danke für die Antwort.

1

Meine Mutter hat sich Ohrlöcher stechen lassen und das eine war zugewachsen. Beim zweiten Stechen hat es ihr doller wehgetan. Ich weiß nicht, ob es beim Nostril auch so ist, aber es könnte sein. Viel Glück🍀

Frag den Piercer!

Weil durch die Wunde/Narbe stechen mehr wehtut.

1

Was möchtest Du wissen?