Schlimm mit 14 zu trinken?

...komplette Frage anzeigen

28 Antworten

Bitte tu allen den Gefallen und trinke in dem Alter noch kein Alkohol, bitte auch nicht Rauchen und sonstige Mittel nehmen! Dein Körper ist noch im wachstum! Als Unternehmen setzen wir uns dafür ein dass Jugendlichen kein Alkohol trinken und auch nicht darann kommen! Euer Baltic Sea Spirit e.K. aus Rostock

Mit 14 ist das schon ein bisschen früh.. Ok, ich hatte meinen ersten Rausch auch mit 14, aber ich dachte danach nicht dran, jemals nochmal zu trinken, weil ich mich danach richtig elend gefühlt hatte (;

Ich meine jeder fragt sich iwann mal, wie es ist, dicht zu sein und man probiert es aus.. Glaubt mir, es gibt nur ganz Wenige die ihr Leben lang trocken waren ^^

Ich hab danach auch eine Zeit lang nichts mehr getrunken aber dann kommt der Geburtstag von dem und die Kerwe dort... Aber solange es nicht zur Gewohnheit wird und man es in Grenzen hält, habe ich nichts dran auszusetzten, letztendlich ist es ja doch deine Entscheidung (;

Und falls du dich fragst, zurzeit bin ich 17 und hab so manche Erfahrung mit langen Partynächten gemacht :D Alles Gute ^^

Wenn du dir dein leben versauen willst mach weiter so. Es kann sein, dass du immer mehr und immer mehr trinkst wenn sich dein körper daran gewöhnt... und dann endest du als 20 jähriger alkoholiker, der wenn er nicht jeden Tag seine Flasche Korn trinkt anfängt zu zittern. Oder als 30 jähriger mit transplantierter Leber.

Hallo!

Alkohol ist wirklich nicht zu unterschätzen, erst recht nicht, wenn man noch jugendlich ist. Es gibt unzählige Krankheiten, die auf Alkoholkonsum zurückzuführen sind.

Fraglich ist tatsächlich, wer einem Jugendlichen in Deinem Alter überhaupt Alkohol verkauft? Das ist in jedem Fall eine Straftat!

Ich persönlich finde es echt schade, dass unsere Gesellschaft ohne Alhohol kaum noch Spass haben bzw. feiern kann. Oft leben es die Eltern oder andere Vorbilder (Musiker, Stars) es den Kids ja auch noch vor. Kein Wunder dass die Jugendlichen auch zur Flasche greifen, denn es wird viel zu wenig dagegen unternommen...

Ich bin selbst Berufsmusiker und spiele jedes Wochenende für fast alle Altersklassen. Es fällt mir jedes mal auf, dass am Anfang eines Auftritts, wo die Leute noch nicht betrunken sind die Stimmung eine ganz andere ist als wenn zu später Stunde der Alkoholkonsum steigt, echt schade...

Alle die diesem Kind zureden haben doch wirklich ein in der Waffel! Auch wenn es nur ein bischen ist sollte man kein Alkohol trinken, übrigens wo ist die Gränze für ein bischen Alkohol! Grenzen werden schnell überschritten! Alkohol sollte nicht für Kinder sein, und da kann ich dem Unternehmen Baltic Sea Spirit e.K. nur recht geben! KEIN ALKOHOL an Kinder!

ja, das ist so ne sache mit dem übertreiben. in nicht gefährlichen dosen ist natürlich nichts gefährlich aber es kann sich auf dein künftiges trinkverhalten auswirken.

Was ist denn in deinen Augen "übertreiben"?

Ich finde es furchtbar, dass ihr das in eurem Alter schon nötig habt. Und da du sagst, du bist ziemlich oft auf Parties, trinkst du vermutlich auch ziemlich oft. Das finde ich schade. Es gibt genug, die an Alkohol gewöhnt sind und bei denen er immer mehr zum Lebensinhalt wird.

Ja das ist Schlimm, das Zeug gibts nicht umsonst normaler weiße erst ab 16 oder 18 und der Verkäufer ders euch gegeben hat sollte zur rächenschaft gezogen werden

ich finds nicht gut, es hat schon seinen gr und warum alkohol erst ab 18 Jahren ist. denn Kinder, das s ind 14 jährige nun mal, können noch nicht abschätzen was für ein schaden alkohol anrichten kann. Alkohol macht nun mal auch süchtig, und das schneller als man denken tut.

Hallo, Alkohol gehört verboten, da er oft enthemmt, von weiteren gesundheitlichen Beeinträchtigungen gar nicht erst zu reden. Gruß

zu mir: Ich selbst trinke nur alle paar Monate auf einem geburtstag mal was(da ich meistens fahren muss) und wenn dann auch nur weniger statt mehr.

zu meiner Meinung: Ich finde dieses exzessive trinken auch abscheulich, aber ganz verbieten würde ich Alkohol nicht... man kann nicht einfach alles verbeiten was schädlich ist. Sonst sind wir irgendwann keine Erwachsene mehr sondern nur große Kinder. Selbstmord verbietet ja auch keiner. Wie auch.

0
@Ody85

Selbstmord ist verboten. Bei einer Teilnahme in einem Suchtseminar lernte ich, dass der Alkohol jetzt verboten würde, wenn er nicht schon so tief im Ess-, Trinkverhalten verankert wäre. Alkohol ist eine Droge. Gruß

0
@kwon56

oh ok.. blödes beispiel mit dem Selbstmord

Ich glaube außerdem, dass da die Alkoholerzeuger da nicht mitspielen würden. Die haben da sicher auch ihre Hände mit im Spiel.

0
@Ody85

Das ist ja einer der Anker. Leider haben sie zuviel zu sagen.

0

So lange du es nicht übertreibst, ist es okay. Aber du bist erst 14. In dem Alter darf man eigentlich noch kein Bier trinken. Aber auf Dauer kann es auch deiner Leber schaden- Also lass es nicht zur Gewohnheit werden.

Es ist nicht Okay

0

Mit 14 ist Alkoholkonsum AUF KEINEN FALL "okay".

0

AUch ein 4 jähriger darf Bier trinken.

0

Ich finde, wenn man es nicht übertreibt, wieso nicht?

Also ich schätze, dass Du mit 14 den Grad des nicht übertreibens noch gar nicht einschätzen kannst. (Können übrigens auch viele Erwachsenen nicht)

Es ist nicht ohne Grund für Jugendliche verboten, Und diese Gesetztesübertretung ist übrigens kein Kavaliersdelikt.

Zeig mir mal die genaue stelle im Gesetz gegen die er verstoßen soll.

0
@Aronphoenix

Jugendschutzgesetz. In DE ein Bundesgesetz, in AT Ländersache.

Bei uns in AT ist der Konsum von Alkohol von Jugendlichen unter 16 Jahren VERBOTEN. Wie duie genaue regelung in DE ist , weiss ich nicht, aber ich vermute ähnlich.

0
@fuchsi1970

Warum glauben eigentlich alle sie könnte immer "Jugendschutzgesetz" sagen und alles wäre gut?

Zeig mir doch mal die stelle im JuSchG die es ihm veribetet alk zu trinken.

0
@Aronphoenix

Das Jugensdschutzgestz, dass bei mir gilt (Niederösterreich)

OK. Privat zu Hause darf er saufen, biss zum Umfallen. Aber nicht auf Parties, Klassenfahrten etc. (also in allgemein zugänglichen Orten und bei öffentlichen Veranstaltungen)

§ 18 Alkohol, Tabak und sonstige Rausch- und Suchtmittel (1) Junge Menschen bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres dürfen alkoholische Getränke (auch in Form von Mischgetränken wie z.B. Alkopops) und Tabakwaren an allgemein zugänglichen Orten und bei öffentlichen Veranstaltungen weder erwerben noch besitzen noch konsumieren. (2) Alkoholische Getränke (auch in Form von Mischgetränken wie z.B. Alkopops) und Tabakwaren dürfen an allgemein zugänglichen Orten und bei öffentlichen Veranstaltungen jungen Menschen bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres weder angeboten noch an sie abgegeben (überlassen, ausgeschenkt, verkauft, geschenkt, weitergegeben) werden.

0
@Aronphoenix

Jetzt habe ich mal Euer deutsches Jugendschutzgestz durchgelesen.

Da steht tatsächlich nichts drin von wegen er darf nicht. Es darf ihm lediglich nicht angeboten werden.

Ist überhaupt sehr wage ausgeführt.

OK. ich dachte unseres währe ähnlich zum deutschen JuSchG

0
@fuchsi1970

Interesannt, in Ö richtet sich das Gesetz tatsächlich an Jugendliche.

Hier in D müssen Veranstalter und Verkäufer das Gesetz einhalten.

0

Ich find's nicht okay,Alkohol ist nicht zum Spaß erst für Volljährige. Es schadet eurem Wachstum,euren Organen und eurem Gehirn und wenn ihr jetzt alle schon mit kleinen Mengen anfangt,dann wird es mit der Zeit auch nicht gerade weniger.

Das Gesetz dass dir den Alkoholkonsum in deinem Alter verbietet, gibts nicht zum spass. Die Leute haben sich echt was gedacht dabei und haben es sich nicht leicht gemacht. Denk mal in diese Richtung nach.

...solange Du noch denken kannst. Bis Dein Gehirn vom Alkohol aufgelöst wurde. Was nicht mehr lange dauern kann, wenn Du schon mit 14 "ziemlich oft" auf Partys bist und auch schon Wodka und nicht nur Bier trinkst. Ganz toll...

0
@Wapiti64

Oh mann. Ihr hört euch immer an, als würde ich jeden zweiten Tag halbtot in der Ecke liegen...

Noch nie so besoffen gewesen, dass ich nicht mehr klar denken konnte.

0
@alibaba2

Betohnung liegt aber in den fall auf noch nie^^ jeder fängt mal klein an

0

"Das Gesetz dass dir den Alkoholkonsum in deinem Alter verbietet, gibts nicht zum spass."

Stimmt, das gibts nicht zum Spass, das gibts aber auch nicht zum ernst, das gibt es gar nicht.

0

Das ist sogar sehr schlimm!

Wo und wie bekommt ihr den Alkohol? Der Verkauf an minderjährige ist aus gutem Grund verboten.

Lasse die Finger davon! Es gibt schon viele jugendliche Alkoholiker - willst du auch einer davon werden?

Wo und wie bekommt ihr den Alkohol? Der Verkauf an minderjährige ist aus gutem Grund verboten.

Kumpels & so.

0
@alibaba2

@ alibaba2: Das ist ja das traurige! Es gibt zu viele verantwortungslose "Kumpels" und "Verkäufer" - leider!

0

Hmmm, mit 14...ist gesetzlich noch nicht erlaubt ! Außerdem ist die Gefahr groß, süchtig zu werden, was Konsequenzen für die Gesundheit hat, besonders in dem Alter, eigentlich in jedem Alter. Jugendliche sind noch gefährteter, die Kontrolle zu verlieren und in die Sucht abzurutschen.

Naja - ich halte da nichts von, weil auch Kids sich bereits daran gewöhnen könnten.

Von einem Alkohol ist schlecht bla bla bla... wirst du dich wohl nicht abhalten lassen.

Also halte den Konsum ein bisschen unter Kontrolle! Ein bisschen beschwipst zu sein ist auch weitaus schoener, als der totale Vollrausch...

Du bist gerade erst 14 und ehrlich gesagt, habe ich in deinem Alter auch schon getrunken und auch das eine oder andere Mal über die Stränge geschlagen...

Ich kann dir nur empfehlen, nicht zu trinken... Auch wenn alle anderen es tun, sei nicht so blöd und mach das Selbe!!

Sieh dir lieber an, wie die anderen sich zum Deppen machen... Gegen einen leichten Drink (Bier, Wein o.Ä.) ist, denke ich, jedoch nichts einzuwenden.

Ist jetzt die Frage.. wo fängt es bei Dir an, daß es übetrieben ist??

Mit 14 Jahren sollte der Alkohol generell außen vor sein!!

Was möchtest Du wissen?