Schlechter Hauptschulabschluss! HILFE!

10 Antworten

Wieso solltest du denn nicht versuchen können, doch noch einen Realschulabschluss zu machen? Klar. Wenn du gerade erst deinen Abschluss gemacht hast, brauchste nur weitermachen. Wenn du einige Zeit aus der Schule raus bist kannst du auch auf einer Volkshochschule versuchen, den Realschulabschluss nachzuholen.

Mit schlechtem Hauptschulabschluss würde ich nicht weiter machen, spreche aus Erfahrung, viele Klassenkameraden haben es NICHT geschafft. Mein Weg war:

Hauptschulabschluss, 9+2= mittlere Reife und nun "10+3" also Gymnasium. Es ist möglich, man muss aber wollen und auch schon wissen haben und lernen können.

Leute die statt 9+2, 9+1 gemacht haben, haben jetzt in der Eingangsklasse nur schlechte Noten und wollen aufhören bzw. wiederholen.

Wenn es deiner Nähe Kaufmännische Schulen gibt solltest du da mal nach fragen die haben viele Möglichkeiten. Das habe ich damals auch gemacht weil ich auf der Realschule ziemlich schlechte Noten hatte, habe ich auf einer Kaufmännischen Schule meinen Realschulabschluss nachgeholt. Erkundige dich einfach mal

Was möchtest Du wissen?