Scheiben tönen PKW - wo machen lassen und wie viel kostet es?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich an Deiner Stelle würde es bei Carglass machen lassen. Ich habs bei meinem Auto auch machen lassen (Hintere Seitenscheiben und Heckscheibe). Ist zwar nicht ganz billig, so ca. 200 Euro, aber dafür hast Du ne anständige Qualität und Garantie auf die Arbeit. Und vor allem fahr da mal vorher hin, damit Du Dir die unterschiedlichen Tönungen an Beispielen zeigen lassen kannst. Die Folie, die dort verklebt wird geht auch rückstandslos wieder ab und ist alle Mal besser als der "Mist", der bei ATU verkauft wird. (ATU = Alles, Teuer, Unger)

ich halte auch gar nichts von atu, die haben schon richtig mist mit mir und meinen autos gemacht... aber danke für den carglas tip, die sind direkt bei mir um die ecke da werde ich nachher mal vorbei fahren!

0

Wir hatten überal rumgefragt cargl... At... Usw Und sind auf die firma LS scheibentönung gestoßen Und sind dort vorbeigefahren um zu schauen wie da gearbeitet wird und deren Qualität Wir würden freundlich empfangen beraten und terminvorschläge bekommen bei dem Preis für unseren kombi haben wir 210€ Bezahlt die Folie war inklusive die Auswahl war vorhanden das es sogar schwer viel sich für eine Folie zu entscheiden aber nach guter Beratung war gleich klar welche Folie es sein soll Scheiben-tönen-Hamburg.de Ist die Seite Das Team hat deren firma in Walddörfer str 416 22047 Hamburg 017635863035. Die Arbeit wurde sehr hochwertig durchgeführt das Ergebnis meist einfach super!

Wenn Du Deine Autoscheiben professionell getönt haben möchtest, schau am besten, ob es in Deiner Nähe eine Firma gibt, die auf Autofolierungen oder Folierungen allgemein spezialisiert ist. Dazu gibst Du in der Google-Suche einfach den Begriff "Autofolierer" ein und Deinen Ort, in dem Du wohnst. Alternativ wirst Du auch in den Gelben Seiten fündig.

Noch ein Geheimtipp für Auto-Liebhaber: Falls Du im kommenden Mai zur Tuning World Bodensee (http://hyyperlic.com/tag/tuning-world) nach Friedrichshafen fahren solltest, kannst Du Dir bei der "Folienschmiede Friedrichshafen" einen Termin für ein professionelles Anbringen von Tönungsfolien holen. Die Folienschmiede ist in der Nähe der Messe gelegen und dort werden Folien für UV-Schutz, Hitzeschutz oder eben für die individuelle Optik angeboten. ;)

Möchte euch mitteilen, dass Carcla** oder AT* es nicht selbst macht. Sondern für die Scheibentönung sich Subunternehmmer holt. des weiteren sind diese meistens überteuert. Was die Qualität entspricht muss jeder für sich entscheiden. Man sollte in der Regel sich vorher Informieren, wenn möglich bei Google suchen.

Hallo Faschli,

Fragen und Antworten dürfen auf gutefrage.net nicht dazu genutzt werden, eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Die Beiträge werden sonst gelöscht. Deinen Link haben wir entsprechend entfernt.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Viele Grüße

Amelie vom gutefrage.net-Support

0

Ein Golf 4 Variant kostet mit erstklassiger Folie gut 200EUR. Ich bin damit sehr zufrieden.

Und ich habe noch nie eine amateurhaft geklebte Scheibe gesehen, mit der der Besitzer danach zufrieden war.

Folie aufzubringen ist auf Planglas schon schwer genug. Autoscheiben sind gekrümmt, was es noch schwerer macht. Und Autofolie ist teurer als die für Fensterglas, so dass ein Fehlversuch richtig weh tut im Geldbeutel.

Preise gehen nach Gesamtfläche und Anzahl Scheiben (7), so dass mein Wagen eher so die Obergrenze im Preis sein dürfte.

Was möchtest Du wissen?