Wie treffe ich bei Sb am besten meinen Kitzler?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie, was , wo - treffen... Willst du dich mit ihm verabreden?

Spaß beiseite, du suchst deinen Kitzler. Nimm mal einen Spiegel und guck dir deine Intimregion genau an, schließlich mußt du dich ohne Navi dort zurechtfinden und irgendwann mal einen Jungen, der sich auch nicht so genau auskennt, an die richtigen Stellen lotsen...

Dort oben, wo die Schamlippen beginnen, versteckt sich eine Perle - der Kitzler. Perle sag ich mal, weil er so aussieht, aber auch, weil er so immens wichtig ist, dass du was von deiner SB und später vom GV hast...  Diese Perle mußt du stimulieren...

Aber das weißt du ja schon, mußtest ja bloß noch suchen. Das Teil ist gut zu finden, denn wenn du erregt bist, wird es ähnlich wie der Penis, etwas größer. Das ist auch praktisch, denn so kannst du es nicht verfehlen, nicht übersehen...

Dein Kitzler hat, wie der Penis bei den Jungen, eine kleine Vorhaut, die ihn verdeckt und schützt. Diese kleine Vorhaut kannst du auch zur Seite schieben und deinen Kitzler freilegen. Nun kannst du ihn ganz vorsichtig mit einem feuchten Finger berühren, aber pass auf, dass du ihn nicht mit dem Fingernagel verletzt. Nimm nur zum Streicheln die Fingerkuppe und sei ganz vorsichtig dabei, denn dein Kitzler ist sehr empfindlich, sogar ein Mehrfaches von der Empfindlichkeit der Eichel eines Jungen. Wenn es dir nicht gleich gelingt, deinen Kitzler frei zu legen, dann versuch es mehrmals bis es dir gelingt.

Jede Frau macht das ein bischen anders.
So wie es sich gut anfühlt.

mit deinen Fingern

Was möchtest Du wissen?