Saw und Chucky die Mörderpuppe mit 12?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun, wenn du eine Psyche hast, die stabil genug ist... Es ist ja meist in Splatter-Horrorfilmen (Saw) nicht der Ekel-Effekt des Bluts (doch, auch, aber nicht hauptsächlich), der das Angstgefühl auslöst, sondern die psychische und empathische Vorstellung, jemandem oder einem selbst könnten solche Qualen zugefügt werden und das Gefühl der Hilflosigkeit und des Ausgeliefertseins. Du solltest dich wirklich erst an die Bauern heranwagen, und nicht gleich mit dem König anfangen, w.h. schau lieber erst ein paar weniger schlimme. Wenn du dann "abgehärtet" (dämliches Wort) bist, und auf jeden Fall weißt, dass du ihn gucken kannst, tu es.

Ein guter Anfang wäre zum Beispiel Sweeney Todd. Wobei der dich möglicherweise nicht so wirklich interessiert. Danach vielleicht Sleepy Hollow,... usw.

0

Die mit Abstand beste Antwort, bald kriegst du die hilfreichste Antwort. :)

0

Nein, die solltest du nicht gucken. Die sind nicht ohne Grund ab 18 Jahren freigegeben.

Also ich habe alle Chucky teile gesehen aber Saw interessiert mich nicht so.Manchmal habe ich auch noch so ein bisschen Angst aber auch eigentlich nicht es ist schwer das zu erklären.Es kommt auf deinen Mut an schau dir mal die trailer alle an und du entscheidest ob du es gucken willst oder nicht! :)Weil angst braucht man nicht haben ist ja alles gespielt

LG

Lass es lieber: sonst fragst Du hier irgendwann, was Du gegen Deine Alpträume machen sollst.

Was möchtest Du wissen?