SAW : Ab wie viel jahren?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich persöhnlich finde Saw vom Gruselfaktor extrems schlecht! Also da gibt es manch anderen Horrofilm wo ich mich danach nicht mehr aus dem Zimmer traue.. Das schlimme an Saw ist meiner Meinung nur der Ekelheitsfaktor, d.h. dass die Typen im Film halt sich bisschen widerlich umbringen / umbringen lassen:D

Ob ihr dass nun mit 11 gucken müsst liegt bei euch, wenn es zu schlimm wird könnt ihr es ja einfach ausmachen.. Hin und wieder ist es sogar ein wenig witzig :D

Naja, ich habe alle Teile gesehen ,alle sind ab 18, ich glaube selbst die zensierten...Es sind eben schlimme Todesfallen und ein wahnsinniger mit Hirntumor, der Menschen auf die Probe stellt,"leben oder sterben" . Wenn ihr mehrere Wochen extremen Verfolgungswahn haben wollt, bitte...Aber ihr seid eh zu jung, um überhaupt das bisschen Hintergrund geschichte zu verstehen, dass den Sinn dahinterbringt :p Wenn es nur eine Mutprobe ist: Lasst es einfach, cool ist das bestimmt nicht, und verpasst hat man auch nichts...

Hat schon n grund warum die ab 18 ist....solltest du in deinem alter nicht lieber disneyfilme oder high school musical gucken? Ganz ehrlich, lass die finger von solchen filmen wie saw etc. und egal welche folge und wie geschnitten von saw...ich würde ihn mir nicht angucken! meine schwester hat ihn mit 16 gesehen und fand den echt hart...ich hab ihn mir das erste mal mit 18 angeguckt...wenn ihr mir jetzt überlege, dass n 11 jähriges kind den guckt? nene du, lass das mal lieber

Auch wenn es jetzt vielleicht "cool" ist: ich an eurer Stelle würd mir den ein paar Jahre später anschauen. Manche Szenen sind schon relativ krass, zwar nicht vom Schocken her sondern von der Widerwärtigkeit. Es gibt doch so viele Filme für Kinder in eurem Alter, mit Saw müsst ihr so früh noch nicht anfangen.

also, kiddis in der pubertät verstehen es besser, oder wie ?? O:

0

also, kiddis in der pubertät verstehen es besser, oder wie ?? O:

0
@MuffinMonsterx3

Wie meinen? Ich wollte damit sagen, dass ihr euch die Filme frühestens im freigegebenen Alter anschauen solltet - ab 16 oder ab 18 steht nicht umsonst auf den Filmchen drauf. In den 5 bzw. 7 Jahren werdet ihr noch ne Menge erleben und erwachsener denken lernen, da kommt so n Film nicht mehr so nah an euch ran (es sei denn, ihr seid psychisch labil o.Ä.), sag ich jetzt mal. Aber das entscheidet jeder für sich bzw. die Eltern.

0

Naja, in unterschiedlichen Altersklasse verarbeitet man solche Szenen auch unterschiedlich. Vorpubertären Kindern fällt es da häufig schwer zu differenzieren, daher wirken gewisse Szenen auch belastender. Günstig ist das nicht unbedingt. Wenn man so was zu früh zu Gesicht bekommt und vor allem zu häufig, kann es schon passieren, dass man nach anfänglichem Schock anfängt zu verdrängen und eine gewisse Gleichgültigkeit zu entwickeln.

Also alles in allem blablablabla ich würd´s euch nicht empfehlen.

Es heißt nicht umsonst, dass der erste Eindruck der wichtigste, der entscheidende ist. Es lässt sich durch nichts wieder gutmachen wenn der erste Kontakt mit einem Thema daneben ging, daher sollte man diese Filme auch nicht zu früh sehen. Wenn ich mir deinen Kommentar zu BlackKitty007 so durchlese, hast du und deine Freundin schon viel zu viele schädigende erste Eindrücke bekommen, schade für euch denn ihr werdet nie erfahren wie es hätte sein können.

Du willst das nicht hören, aber es gibt nunmal Inhalte, die nicht jeder verträgt. Klar, du bist total erwachsen und wirst schon nicht schreiend wegrennen, wenn da einer zersäbelt wird. Is schon klar. Trotzdem muss man irgendwelche Grenzen einführen, weil die geistrige Entwicklung tatsächlich stark beeinfliusst werden kann durch nicht altersgemäße Inhalte.

Natürlich sind diese Grenzen nicht auf jede Person anwendbar. Klar gibt es 14jährige, die auch einen 18er-Schocker vertragen, z.B. weil sie schon sehr charaktergefestigt sind. Das sind aber Ausnahmen.

Ich kenne dich nicht und kann deshalb nichtr beurteilen, ob du Saw verträgst. Aber 11 halte ich doch für sehr jung.

Es gibt schon verdammt gute Gründe weshalb manche Filme ab 18 sind. Zum einen weil man sie erst ab einem gewissen Alter versteht und zum anderen weil diverse Inhalte icht für Kinder geeignet sind.

Schau lieber Filme die für deine Alterklasse geeignet sind. Es gibt schon so viele Kiddies die sowas gemacht haben und Albträume und co. bekommen haben. Glaub mir, es ist auch nicht cool solche Filme in deinem alter zu schaun.

ich will nicht cool sein ^^ der grund is: Meine freundin und ich mögen sowas, also, sowas schreckliches :D Aber alles, was ich kannte, was schlimm is, ist langweilig..und dann hörte ich von SAW,und dachte: Probieren wir halt dass aus :D

0
@MuffinMonsterx3

Das ändert nichts daran dass das nichts für Kinder ist, es gibt so viele die geglaubt haben dass sie sowas anschauen können und extreme psychische Probleme haben.

0

ich finde den film (mit 16) heute noch ekelig und einfach nur brutal zieht euch lieber ne komödie rein ^^

Der erste Teil ist ab 16... Der Rest ab 18... So hab ich das zumindest gesehen..

NICHTS FÜR KINDER UNTER 16 BZW 18 JAHRE

hallo saw ist eigentlich ein krimi , psycho film 11 jahre naja aber ich habe auch schon heimlich filme ab 18 geguckt . lasst euch net erwischen und zensierte filme gibt es net du meinst wohl uncut

Was möchtest Du wissen?