Sauerstoff Reservierungsgebühr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, 

kein Grund zur Aufregung. Es geht hier weder um 

a) den Sauerstoff, den die Klimaanlage liefert (das ist unter Druck gesetzte Umgebungsluft) oder um 

b) den Sauerstoff aus der Notversorgung des Flugzeugs über die Sauerstoffmasken, z. B. bei einem Druckverlust. 

Ich bin ziemlich sicher, dass es hier um den medizinisch benötigten Sauerstoff für Patienten geht, die darauf angewiesen sind. Diese Versorgung erfolgt ja wegen einer Krankheit und ist unabhängig von der Klima- und Druckregelanlage. Und das lässt sich Ryanair gesondert bezahlen. 

Schau noch mal genau nach oder gib mal den Link und die Nummer des Absatzes der AGB an, falls Du doch noch unsicher sein solltest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das betrifft dich nur, wenn du in deinem täglichen Leben auf Sauerstoff angewiesen bist. Bei manchen Krankheiten ist das ja der Fall.

Aber bei einem Druckverlust dürfte wohl auch Ryanair für alle Passagiere Sauerstoff ohne zusätzliche Gebühr zur Verfügung stellen. Halte halt sicherheitshalber mal fünf Euro bereit, falls doch einer rumgeht und kassiert ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Looool. Wenn der Flieger Abstürzt, nützt dir der Sauerstoff auch nichts mehr, ausser das du den Absturz bei klarem Kopf erlebst. Ob das aber dann Wünschenswert ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsshb
20.03.2016, 02:41

Bei nem Druckverlust wird sofort ein Sturzflug eingeleitet, aber nicht, weil es nicht so gewollt ist, sondern, um tiefer zu kommen, damit der Umgebungsdruck steigt und man nicht auf den Sauerstoff dort angewiesen ist

0

Was möchtest Du wissen?