rx 560 crossfire oder single rx 580?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also erstmal Grundsätzlich  bevor hier irgendwas passiert :

Im Crossfire Verbund (oder SLI ) wird der RAM nicht x2 multipliziert. Aus zwei 4GB Modellen wird also nicht 8GB.

Bei 2 Grafikkarten bist du sehr stark auf Support angewiesen in allerlei Dingen. Du brauchst Support von der Engine & Support von AMD. Denn das Spiel muss erstmal 2 GPUs unterstützen ( was heute längst nicht mehr Standard ist ) und AMD muss ein Crossfire Profil veröffentlichen damit deine Karten auch möglichst effektiv im Crossfire arbeiten können.

Sowohl als auch kann vorhanden sein, trotzdem ist es wahrscheinlich das die Performence  schlecht  ist. Die Crossfire Profile werden sich mit der Zeit verbessern ( oder auch nicht ) und die Engine bzw der Entwickler wird sich evtl. auch nochmal darum kümmern...

Unterm Strich kostet das Zeit, Zeit die ein Gamer meist nicht hat. Für dich heißt es dann, Wochenlang zu warten auf ein Crossfire Profil was DANN wahrscheinlich kein tolles Spielgefühl liefert.

Mein Tipp : 

Kauf dir lieber eine gute Grafikkarte, erspare dir die zahlreichen Nebenwirkungen von 2 Grafikkarten ( Micro Ruckler habe ich z.B. noch gar nicht erwähnt ) und genieße einfach dein Leben, vertrau mir, es bringt dir mehr weiße Haare auf den Kopf als du glaubst.

Micro Ruckler :

Das Bild ruckelt trotzdem, egal wie viel FPS du hast, weil man bislang nicht in der Lage ist, beide Grafikkarten so zu synchronisieren das du ein sauberes Bild kriegst. Jede Grafikkarte berechnet nämlich eine Hälfte des Bildes, keine ganzen. 

Effizienz:

Es ist von 2 Faktoren abhängig wie gut den Crossfire überhaupt läuft. Im Optimalfall würde dir eine zweite Grafikkarte 100% mehr an Leistung geben. In Wahrheit sind es 20-60%

Was möchtest Du wissen?