Rote Streifen an Hüfte und Oberschenkel!

7 Antworten

Ob du dick bist oder nicht, ist in erster Linie egal. Aber hast du schnell zugenommen? Weil das allein kann dazu führen, dass die Haut sich unvorbereitet zu schnell überdehnt und somit reißt. Somit kann das auch am Wachsen liegen, aus selbigem Grund.

Also viel zu genommen hab ich nicht..

0

das werden höchst wahrscheinlich dehnungsstreifen oder auch schwangerschaftsstreifen genannt, sein. und ja, die kann man auch bekommen, wenn man nicht schwanger ist, also kein grund zur sorge! :) auch männer bekommen diese. das passiert, wenn eine partie deines körpers schnell wächst (auch übergewicht kann es verursachen) und deine haut nicht schnell genug mitwachsen kann. dagegen tun kannst du leider nicht viel. achte darauf, dass du genügend trinkst, ein guter wasserhaushalt hilft der hautelastizität und creme diese stellen immer extra mit körpermilch ein.

ich bin auch nicht dick oder so und habe das trotzdem seit meinem 12ten Lebensjahr bekommen, ich denke ähnlich wie du. das wurde mit der zeit auch weniger und sport hilft! vor allem wenn du dabei die muskeln die sich genau da befinden beanspruchst! viel glück ;)

das sind dehnungsstreifen, das passiert wenn du wächst. das heißt, dein gewebe wird zu stark gedehnt und reißt. gleiches phänomen wie bei schwangerschaftsstreifen. die streifen lassen sich soweit ich weiß am besten mit narbencreme behandeln. viele haben das, ich auch, das ist nichts schlimmes worüber du dir weiter sorgen machen müsstest :)

Was möchtest Du wissen?