Roller hat Dreck oder Wasser im Vergaser, was muss ich tun?

2 Antworten

Es ist möglich das sich der Dreck einfach Abgsetzt hat. Aber Achtung wenn nun wirklich der Vergaser verdreckt ist und dieser Dreck in die Düsen gerät (diese sind wirklich verdammt klein da reicht n sandkorn und die sind versropft) dann kanns sein das du stehst.

Hatte ich mal bei einem Moped der Vergaser war verdreckt und ich konnte mit 20kmh nach hause fahren obwohl normalerweise 120kmh wären so extrem war der leistungsverlust bei mir. Es ist möglich das der Roller einfach ausgeht und nicht mehr angeht oder nur extrem schwer.

Ich hab damals 70€ gezahlt für eine Vergaserreinigung und das ist nun 1 jahr her und das moped bereits verkauft und hatte auch nie mehr Probleme. Würde dir empfehlen den Vergaser Reinigen zu lassen.

Wenn es jetzt weg ist, kann man es erstmal so lassen. Ansonsten muß halt mal der Vergaser gereinigt werden.

Gegen Wasser im System hilft auch eine Tasse Aceton ins Benzin. Und grundsätzlich gegen Verschmutzung im Benzinkreislauf ist Benzinzusatz ab und zu zu empfehlen (damit spart man sich das manuelle Reinigen).

Auch der Benzinfilter sollte von Zeit zu Zeit getauscht werden.

Roller geht nicht mehr an bzw macht kein Geräusch mehr?!

Hallo, Ich habe einen zip50 von piaggio, ca 4jahre alt und 9500km gefahren. Heute morgen ist der Roller nicht mehr angesprungen bzw hat gar keinen Ton mehr von sich gegeben. Kann das an der Batterie liegen? Vor 5 Tagen habe ich bemerkt dass das Öl nahezu alle war. Ein Freund hat es dann nachgefüllt. Kann es auch daran liegen, dass ich evtl schon länger ohne Öl gefahren bin? (Habe keine Kontrollleuchte) oder kann es auch das falsche Öl sein? Kann ich noch irgendwas selbst versuchen oder muss ich den roller in die nächste Werkstatt schieben? Bitte um Rat! Danke! :)

...zur Frage

Roller springt nicht an denke es liegt am Vergaser

Habe einen Piaggio Zip der beim letzten fahren während der Fahrt ausgegangen ist und auch nicht mehr angesprungen ist. Hatte ihn dann auseinander gebaut Kolben und Zylinder gewechselt da ich noch einen neuen da hatte. Zündkerze ist ok und funkt auch gut. Mir ist aufgefallen das der Vergaser leckt und zwar pumpt er Benzin in den Luftfilter und wenn dieser ab ist (Luftfilter) läuft das Benzin einfach aus dem Vergaser tippe deswegen mal stark drauf das es am Vergaser liegt . Hatte ihn dann auch gewechselt bei einen Vergaser wollte er ansprigen und tat es auch kurz und ging dann wieder aus beim anderen Vergaser (hatte 2 gebrauchte hier) tat er gar nichts da ist auch das Benzin rausgelaufen. Wisst ihr woran das liegen könnte?

...zur Frage

Mein 50ccm Roller (Gilera Runner SP) springt nicht an. Was kann ich tun?

Wie bereits gesagt, springt mein Roller nicht an. Es ist alles original und es wurde auch nichts an dem Roller verändert. Nun wurde der Roller 2 Tage lang nicht gefahren und er hatte einen fast leeren Tank. Daraufhin wollte ich zur Tankstelle fahren und tanken. Auf dem weg zur Tankstelle hat er auf einmal ganz komisch Gas angenommen und ist auch abgesoffen (lag anscheind am leeren Tank). Ich habe ihn nach Hause geschoben und bin mit dem Auto zu Tankstelle gefahren und habe Benzin geholt um es in den Roller zu füllen. Wo der Tank vom Roller wieder voll war, wollte ich ihn anmachen, was nicht ging. Nun habe ich Zündkerze/Zündung geprüft - Alles gut. Vergaser saubergemacht Haupt-Nebendüse durchgepustet - Alles gut. Zylinder angeschaut - ich habe keinen Kolbenfresser und Dichtung ist auch heile. Dann habe ich bemerkt dass der Benzinhahn undicht war und habe direkt einen neuen Bestellt, montiert und gehofft, dass er anspringt. Leider springt er noch immer nicht an. Kann mir da jemand weiter helfen?

...zur Frage

Roller nach einem Tag Reparatur wieder defekt, Anwalt anschalten?

Hallo,

ich habe gestern meinen Roller von der Werkstatt geholt, 160€ Reparaturkosten. Es wurden der Vergaser gereinigt und bei der Elektronik war ein Kabel durchgeschnitten, welches gewechselt wurde.

Da der Roller nicht anspringte, brachte ich diesen eben in die Werkstatt und sagte, Sie sollen alle Fehler beseitigen damit er wieder fährt, jedoch wenn es über 170€ kostet, nichts machen und ich kaufe mir einen anderen gebrauchten. Jedenfalls hat der Roller, als ich ihn geholt habe, funktioniert.

Nach einem Tag, also heute früh ist er nur kurz angesprungen und wieder ausgegangen nach 1-2 Sekunden, nach 3-4 mal, nicht einmal mehr angesprungen. Vorhin bei der Werkstatt angerufen, meinte diese, dass das Benzin "schmutzig" sein könnte und deshalb der Vergaser wieder verschmutzt ist und deshalb der Roller nicht an bleibt und diese nichts dafür können.

Jetzt wollte ich wissen, ob ich mit einem Anwalt rechtlich vorgehen könnte, da mein Auftrag ja erfüllt wurde, jedoch nach einem Tag schon wieder nicht mehr und somit doch evtl. Garantie oder ähnliches fällig wäre? Da ich leider Schüler bin und somit die Reparatur ca. die hälfte eines Monats von meinem Geld ausmacht, kann ich nicht wirklich nochmal so einen Preis zahlen für eine weitere Reparatur.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?