RMH, warum Küchengerüche im OG trotz Abzugshaube im EG?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erste Idee wäre, dass der Geruch von draußen wieder hineinzieht.

Gibt es eine Zwangsbelüftung für die oberen Stockwerke? Wenn Luft nach draußen geblasen wird, entsteht im Haus ein Unterdruck, der sich an irgendeiner Stelle wieder ausgleicht. Da reicht schon ein offenes Kellerfenster, um die Luft ins Treppenhaus zu ziehen und dort nach oben.

Es gibt eine Zwangsbelüftung im Keller zwecks Gasheizung...öffnung im Kellerschacht zum Heizraum. Dann müssten die Gerüche der Abluft aber nach unten fallen/strömen und noch ein paar Meter zur Seite.

0
@Toemmel

Ich würde es einmal damit versuchen, dichten Rauch durch den Abzug (herausgenommener Filter) zu blasen und draußen zu beobachten, welchen Weg der Rauch nimmt.

Vielleicht hilft dann ein simpler Luftaustritt, der die Abluft vom Kellerschacht weg leitet.

1

Ist der Abzug im EG nach aussen oder durch einen Schacht?

Nach aussen, und die Fenster über der Abluftöffnung sind geschlossen.

0
@Toemmel

In einem Reihen- oder Einfamilienhaus lässt sich dies nicht verhindern.... je nach Wetterlage aussen, ist überall so! Es gibt jetzt neue Herde welche den Abzug direkt nach unten vornehmen. Z.B. Fabrikat: Bora. Schau es Dir im Internet an! Neueste Technik!

1
@kenibora

Hmm...blöde Frage, warum lässt sich das nicht vermeiden...verstehe ich jetzt nicht.

0

Was möchtest Du wissen?