Renault Twingo Lärmdämmung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Ming,
ich bin einen Twingo Baujahr 98 viele Jahre gefahren und gebe dir absolut recht. In der Stadt ein tolles Auto, sparsam, günstig und man kann überall damit parken. 

Hinsichtlich der Lärmdämmung ist der Twingo jedoch - viele viele Kleinwagen dieser Baujahre - schlecht. Der Motorraum ist schlecht gedämmt und drinnen gibts viel nackiges Blech.

Wenn du den Twingo noch hast und viel fährst, rate ich dir Noisecancelling Kopfhörer zu benutzen. Keine Sorge - Sprache und Hupen hört man besser, aber das Motordröhnen wird weniger.

Beim Autoneukauf schau einfach mal in die Tests vom ADAC. Dort ist zu jedem Auto der Schallpegel mit angegeben. Auch wirkt sich ein 6. Gang (Den der Twingo nicht hat) positiv auf die Geräuschkulisse aus.

Was möchtest Du wissen?