Reißverschluss bei reitstiefeln geht auf.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Reissverschluss ist kaputt. Lass einen neuen einnähen. Bei Stiefeln in denen noch keiner vorhanden war kostet das rund 50 Euro, ich denke mit altem RV entfernen und neuem einnähen kommt man auf ähnliche Kosten. Das solltest du wirklich vom Schuhmacher oder im Reitsportgeschäft machen lassen (die die Maßstiefel anbieten, die haben die Möglichkeit die Stiefel einzuschicken), wobei es beim Schuhmacher sicher schneller geht.

Selbst machen solltest du das nur, wenn du Erfahrung mit solchen Arbeiten hast, ansonsten können die Stiefel schnell mal ruiniert sein.

Das kann dir wirklich nur der Schuster sagen. Du musst mit einem Reitstiefel zu einem guten Handwerker gehen, bitte nicht zu einem Schnellservice. Wenn du Glück hast, kann er dir den vorhandenen Reißverschluss reparieren, indem er den unteren Teil heraustrennt und den Schlitten neu einfädelt. Da kämest du schätzungsweise mit ca. 20 Eur hin.

Wenn das nicht möglich ist, muss aber der Reißverschluss komplett herausgetrennt und ein neuer eingesetzt werden. Die Kosten dafür sind abhängig von der Länge des Reißverschlusses und der Verarbeitung, also dem Arbeitsaufwand.

Das lässt sich also nicht so ohne Weiteres sagen, aber ich würde mit 30 - 50 Eur rechnen.

Am besten gehst du deshalb mit dem Stiefel zum Schuhmacher und lässt dir ein Angebot geben.

Von Selbstreparieren halte ich nichts, dafür bräuchtest du spezielle Maschinen. Alles Andere wird dir nicht halten.

Was möchtest Du wissen?