Reicht 1,4 GHz bei Mac?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Einstiegsgerät ist wirklich nicht zu empfehlen. Zum Programmieren mag es reichen, um einzelne Fotos etwas aufzuhübschen auch, aber zum Spielen ist er definitiv nicht geeignet. Leg noch 200,-€ drauf, dann taktet er mit 2,6GHz, hat 8GB RAM und eine große Festplatte (1TB). Damit lässt sich dann schon arbeiten...

Klar gehn deine Anwendungen damit. Der Prozessor hat ja Turboboos also kann sich übertakten. Da seh ich kein Problem auch wenn die anderen das meinen^^

Hol dir einen jungen gebrauchten und rüste ihn auf mit max. RAM und SSD dann rennt die Kiste schnell genug.

Sehr langsam, viel zu teuer für den Preis... Viel Spaß damit

Der PC reicht für Anwendungen wie Office usw. Aber für Spiele eher nicht geeignet

Was möchtest Du wissen?