Raue Oberfläche Folieren?

4 Antworten

Die Oberfläche vorher gründlich entfetten.

Am besten mit 99%igem Isopropanol (Apotheke oder günstiger bei ebay bzw. Amazon.

Folie mit Luftkanälen nehmen.

Die Oberfläche und die Folie beim Bekleben mit einem Fön erwärmen.

Die Folie mit einer Tapeten-Nahtrolle (Gummirolle) gut andrücken...

Zum Schluss noch einmal mit dem Fön leicht erwärmen. Dann sollte es halten...

Und bedenke: die volle Klebkraft von Folien wird erst nach 2 - 3 Tagen errreicht.

0

Wie cat schon sagte, spachteln und folieren, was anderes wird da wahrscheinlich nicht helfen. Nur obs das der Aufwand wert ist musst du dann entscheiden.

Oder einfach matt lackieren, aber weiß nicht ob das dann so geil aussieht.

die rauhe oberfläche vorher spachteln und schleifen

Was möchtest Du wissen?