Rätsel gefällig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du nimmst drei und verdoppelst diese. Dann ziehst du eins ab (zweite Lösung). Das zweite Ergebnis verdoppelst du und ziehst eins ab (dritte Lösung). Verdoppeln, dann eins abziehen usw. Wo ist dein Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheSystemfehler
24.01.2016, 13:32

Ich hab einfach nicht richtig gelesen und viel zu kompliziert gedacht.. Trotzdem danke

1

Das Doppelte von 3 ist 6, also ist die zweite Zahl 6-1=5, das Doppelte ist 10, 10-1=9 usw...

3, 5, 9, 17, 33, 65, ... Die fünfte Zahl ist also 33. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Rätsel sondern einfach nur eine falsch formulierte Rechenaufgabe.

3, 5, 9, 17, 33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?