Punkte in Flensburg wann wird es kritisch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an welche Länge die einzelnen Punkte haben. Eine Straftat bleibt bis 10 Jahre im Register. Vor allem: sind die alten Punkte schon umgerechnet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
1 bis 3 Punkte Vormerkung (grün) 4 bis 5 Punkte(schriftliche) Ermahnung (gelb)
6 bis 7 Punkte Verwarnung (rot)
8 Punkte Entziehung der Fahrerlaubnis (schwarz) 

8 Punkte Führerschein weg! So lässt sich diese Maßnahmen-Stufe kurz und knapp zusammenfassen. 
Dabei wird der Führerschein mindestens für ein halbes Jahr eingezogen.  Der Verkehrssünder bekommt den Führerschein erst dann wieder, wenn die Eignung für den Straßenverkehr nachgewiesen wurde.  Hierfür bedarf es eines positiven Gutachtens eines medizinisch-psychologischen Gutachtens.
Ein freiwilliger Punkteabbau ist nur bis zur Maßnahme-Stufe „Ermahnung“ möglich, d.h. der Flensburg Punktestand darf nicht mehr als 5 Punkte betragen. Um Punkte abbauen zu können, muss freiwillig an einem Fahreignungsseminar teilgenommen werden.  Auf diese Weise reduziert sich der Flensburg Punktestand um 1 Punkt.Ein freiwilliger Punkteabbau ist jedoch nur einmal innerhalb eines Zeitraums von 5 Jahren möglich.
Eintragungen (Ordnungswidrigkeiten) mit 1 Punkt: Verjährung erfolgt nach 2,5 Jahren Eintragungen (Ordnungswidrigkeiten oder Straftaten) mit 2 Punkten: Verjährung erfolgt nach 5 Jahren Eintragungen (Straftaten) mit 3 Punkten: Verjährung erfolgt nach 10 Jahren
Die starren Tilgungsfristen für den Verfall der Punkte in Flensburg hat für Verkehrssünder einen großen Vorteil.  Denn jeder kann genau in Erfahrung bringen, wann die eingetragenen Punkte für ein Vergehen wieder gelöscht werden und somit das Punktekonto entlastet wird.  Entsprechend kann man einfacher und besser nachvollziehen, wie lange die Punkte noch gespeichert sind.  Das schafft Transparenz. Auch wer sich mit Auto, Lkw oder Fahrrad nur gelegentlich im Straßenverkehr einen Verstoß leistet, profitiert von der Punktereform.  Denn die meisten Punkte werden nach 2,5 Jahren wieder gelöscht, vollkommen unabhängig davon, was in der Zwischenzeit passiert.  Bei der alten Regelung wurde die Verjährung von Punkten durch Hinzukommen neuer Vergehen gehemmt.
https://www.bussgeldkatalog.org/punkte-flensburg/
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu gibt es jede Menge informationen im Internet und ich bin mir sicher, dass du das selbst rausfinden kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sind umgerechnet der bescheid ist vom letzten 29.8.14 alles in Deutschland passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?