Ab wie viel Punkten ist der Führerschein weg?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Neu eingeführt wurde das Prinzip des Mehrfachtäter-Punktsystems. Diese sieht für Inhaber einer Fahrerlaubnis auch freiwillige Reduzierungsmöglichkeiten beim Erreichen bestimmter Punktzahlen vor und dient damit der Vermeidung eines möglichen Führerscheinentzugs. Der eingetragene Kraftfahrer wird bei 8 Punkten von seiner örtlich zuständigen Fahrerlaubnisbehörde informiert, die ihrerseits vom Kraftfahrt-Bundesamt unterrichtet wurde. Der Betroffene erhält Gelegenheit, seine Defizite durch den freiwilligen Besuch eines Aufbauseminars für Kraftfahrer (ASK) zu beseitigen und so einen weiteren Punkteanstieg zu verhindern. Es werden ihm 4 Punkte erlassen, wenn er ein solches Aufbauseminar bei einem Punktestand von bis zu 8 Punkten besucht. Bei 9 bis 13 Punkten werden nach dem freiwilligen Besuch eines Aufbauseminars nur noch 2 Punkte erlassen. Zu empfehlen ist deshalb, bereits bei einem Punktestand von bis zu 8 Punkten freiwillig an einem Aufbauseminar teilzunehmen, um dann 4 Punkte erlassen zu bekommen. Erreicht der Betroffene 14 Punkte und hat er innerhalb der letzten 5 Jahre kein Aufbauseminar besucht, erfolgt durch die Straßenverkehrsbehörde die Anordnung, ein solches Seminar zu besuchen (obligatorisches Aufbauseminar). Wenn der Betroffene freiwillig zusätzlich zum Aufbauseminar an einer verkehrs-psychologischen Beratung teilnimmt, werden ihm 2 Punkte abgezogen (Bonus-System). Diese Beratung soll helfen, die Ursachen seines Fehlverhaltens herauszufinden. Erreicht ein Kraftfahrer innerhalb sehr kurzer Zeit 18 oder mehr Punkte, erfolgt keine automatische Entziehung. Vielmehr erhält er die Möglichkeit, die Hilfen des Punktsystems auszuschöpfen (Aufbauseminar und verkehrs-psychologische Beratung). Wer trotz der Möglichkeiten und Hilfestellungen des Punktsystems 18 Punkte und mehr erreicht, dem muß im Interesse der Verkehrssicherheit die Fahrerlaubnis entzogen werden.

In der Regel 18, dann bist Du die Fleppen los.

In der probezeit beim ersten und dancha ab den 9 glaub ich.

Wo kann ich erfahren,wieviele Punkte ich in Flensburg habe?

Wo kann man sich erkundigen,wieviel Punkte man in Flensburg hat ? Wie lange dauert es,bis sie wieder " gelöscht" werden ? Wie ist es mit Punkten,die man in der Probezeit bekommen hat ?

...zur Frage

internationaler führerschein - mit punkte in flensburg?

muss für die USA ein Internationalen Führerschein beantragen. Bekomme ich den auch mit 3 punkten in Flensburg?

Danke sehr!

...zur Frage

Führerschein abgeben, aber wo?

Hallo,

Wo muss ich meinen Führerschein abgeben? Ich wurde in einem anderen Landkreis geblitzt, als ich wohne. Muss ich ihn dann zu dem Landratsamt schicken, in welchen Landkreis ich geblitzt wurde oder zu dem der in meinem Landkreis liegt?

Danke

...zur Frage

Führerschein wieder Erteilung was geschieht mit den alten punkten?

Wenn einem der Führerschein Entzogen wurde, werden die alten Punkte gelöscht?

...zur Frage

Begleitetes Fahren trotz 4 Punkten in Flensburg?

Hallo

Ich bin gerade dabei den Führerschein mit 17 zu machen. Allerdings habe ich 4 Punkte in Flensburg. Ich habe nun bei der Führerscheinstelle angerufen und gefragt ob ich den Führerschein machen darf (habe bereits den A1) nach mehreren Wochen kam ein Brief damit ich 4 Punkte hätte und damit keine Überprüfung der Kraftfahreignung stattfinden wird sowohl bei behalten des A1 und auch bei Erweiterung auf B. Heißt ja eigentlich damit ich ihn machen darf allerdings dauert der Antrag nun schon 7 Wochen und das macht mir etwas Sorgen.

MFG

...zur Frage

Was kann man mit Punkten in Flensburg machen?

Haben die auch einen nützlichen oder sagen sie nur aus dass man ein böser Verkehrssünder ist?
Habe keine Punkte auch wenn man das hier munkeln könnte :)
Kennt sich hier jmd aus oder hat Erfahrung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?