2 Antworten

Haste die normale PSP oder die neue (PSP Vita) mit Touch? Na ja egal...

Zahnpasta gilt als Geheimtipp gegen Kratzer auf dem Display. Denn diese enthält kleine Schleifpartikel, die beim Polieren kaum sichtbare Display-Schichten ebenso wie Zahnbeläge abschleift. Feine Kratzer sollen sich so einfach ausbügeln lassen. Doch bei dem Hausmittel ist Vorsicht geboten. Sind die Schleifpartikel der Zahncreme zu grob, reiben sich schnell mehr Kratzer als zuvor in das Display. Daher ist es ratsam, gleich zu einer speziellen Politur für Displays oder Touchscreens zu greifen. Diese müssen nur ausreichend aushärten und schon lassen sich die Oberflächen mit einem weichen Tuch polieren. Politurpasten sind im Internet-Handel schon ab etwa zwei Euro erhältlich, helfen jedoch nur bei feineren Kratzern. Touchscreens verfügen über sensible Sensoren und sollte daher nicht mit herkömmlichen Display-Polituren behandelt werden.

Hoffe ich konnte helfen und bei weiteren Fragen einfach Kommentieren bzw. anschreiben!

mfg. icekeuter

könnte schwirig werden...

ich persönlich glaube nicht das es funktionieren wird. Und ob sich der Einbau einer neuen Scheibe lohnt glaube ich auch nicht da du die kosten dann höchstwarscheinlich auch net mehr reinkreigen wirst wen du es mal verkaufen willst.

Was möchtest Du wissen?