Prüfungsnote verbessern?

2 Antworten

Mit so einer Tabelle glaube. Wenn ich es richtig sehe müsstest du eine 3+ bekommen um eine 4 zu haben.
(Oben deine schriftliche Prüfungsnote (5+), links die der Nachprüfung (3+), dann kommst du als Punktewert auf 20. Da das Ergebnis vierfach gewertet wird, teilst du es durch 4, ergibt 5pkt, also eine 4.)

 - (Schule, Ausbildung und Studium, Noten)

Es kommt auf die Gewichtung an zumal wegen Corona eh alles durcheinander ist.
Es sollte dir aber egal sein welche Note du brauchst, weil du dein bestes geben wirst bzw. musst!
Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?