Provision für Reisebüro nach Stornierung einer Reise?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also soweit ich weiss, kriegt das Reisebüro nur noch die Hälfte der Provision bei einer Stornierung.
Der Veranstalter kann die Reise dann aber nochmal verkaufen und wirft sie wieder in seinen Angebots- Pool. Sprich er erhält die Stornogebühren und zusätzlich in der Zukunft das Geld für die verkaufte Reise.

Die Provision zahlt doch, wenn überhaupt, der Veranstalter, nicht Du.

Kann ich bei Stornierung einer Reise durch den Reisevermittler Stornokosten geltend machen?

Ich habe für die Buchung einer Reise eine ausdrücklich "verbindliche" Buchungsbestätigung erhalten, mit der Androhung wenn ich die Reise innerhalb 90-31 Tage vor Reiseantritt storniere muss ich 20% der Reisekosten zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30 Euro zahlen.

Der Reisevermittler hat nun seinerseits die Reise wegen Überbuchung storniert, habe ich nun auch die Möglichkeit pauschal 20% des Reisepreises plus 30 Euro Bearbeitungsgebühr zu fordern?

Vielen Dank im Voraus für sachdienliche Antworten.

Bitte keine rein tröstenden Worte zur Stornierung der Reise, ich habe schon mit meinem Psychiater gesprochen und er meint ich komme ohne Hilfe darüber hinweg ;-)

Gruß Moselmax

...zur Frage

Reisebüro vs. Internet?

Ist eine Reise im Internet viel günstiger als im Reisebüro? Wenn ja wieviel Prozent kann man da sparen? Welchen Vorteil hat eine Buchung im Reisebüro?

Bin lange nicht mehr gereist und hab da keinen Überblick mehr...

...zur Frage

Stornierung einer telefonisch gebuchten Reise?

Hallo zusammen,

habe am 17.02.18 eine Reise telefonisch nach Mallorca gebucht. Habe diese Reise 5 Tage später storniert, nun soll ich 25% des Reisepreises zahlen. Die Reisebedingungen wurden mir aber erst mit der Reisebestätigung geschickt, aus der die Staffelung der Zahlungen hervor geht. Habe ich eine Möglichkeit die Stornogebühren zu senken? Für gute Hinweise wäre ich dankbar.

...zur Frage

Wie teuer ist die Stornierung?

Ich komme damit nicht klar, wäre echt nett wenn ihr mir helfen könnt. Es geht darum das meine Freundin und ich ohne Reiseversicherung die Reise aus gesundheitlichen Gründen stonieren müssen. Die Reise hat insgesamt über 1400€ gekostet. Auf der Seite von dem reise-Veranstalter steht das die Gebühren ab 21 bis 15 Tage vor Reisebeginn 75% des Reisepreises sind. Bedeutet das wir die 1400€ nicht zurück kriegen auch wenn meine Freundin eine Bescheinigung vom Krankhaus erhält? Und es bedeutet das wir zusätzlich noch 1050€ für die Stornierung bezahlen müssen ?!?! Bitte um ernst gemeinte antworten. Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?