Primark vs. Kik - Eine Preisklasse!

11 Antworten

Versteh ich auch nicht, früher gab es bei KIK halt ganz viele häßliche Sachen aber mittlerweile haben die sich schon gemausert und teilweise richtig schöne Sachen, aber vielleicht hängt der alte Ruf eben hinterher? Und vielleicht ist Primark ja so angesagt WEIL er aus den USA kommt ;) vielleicht ist es in Amerika auch ein Asi-Laden, weiß man ja nicht ;)

Das kann sich schnell ändern, wenn die KIK Kunden die Preise da entdecken.

Primark ist eben eine Art Trend & gilt als "cool", während Kik als "billiger Jakob" der Modewelt und Vollsortimenter-Ramschladen, der nebenher auch Kleidung verkauft wahrgenommen wird und ein schlechtes Image hat.. die Qualität ist zwar beinahe etwas besser als bei Primark, aber es liegt mMn auch an der Aufmachung der Geschäfte ------> ich war zwar noch nie in einem Primark, aber ich kenne Primark in Frankfurt/Main durch meine Cousine die begeistert von war.. und der Kik in unserem Gewerbegebiet hat dagegen das "Flair" einer billigen Resterampe, die den Zweck hat i.welche Konkursmasse möglichst billig und schnell zu verhökern. Und das Auge kauft ja auch mit :)

Letzten Endes sind es verschiedene Faktoren die zu dem aktuellen Zustand ihren Beitrag leisten..!

Beide sind schrott und billig wenn man da was kauft ist man total aut immer . Man sollte besser zu H&M gehen oder <Esprit und nicht in doofe schrott läden wie die da gehen die letzten hin

Solche wie dich meine ich...

1
Warum ist KIK ein assiger Harz 4 Laden

Wie kommt man bloß auf den unsinnigen Gedanken? Kik ist kein asozialer Hartz-IV-Laden und wird auch nicht als solcher wahrgenommen.

Qualitativ gut sind Klamotten sowohl bei Kik als auch bei Primark, wohingegen Kik tatsächlich günstiger ist. Dafür ist die Auswahl bei Primark größer.

Ich bevorzuge aber eher H & M, C & A, NewYorker und Takko.