positive und negative sachen zu bakterien?

1 Antwort

Also: Bakterien sind kleine Lebewesen, welche sich in der Mitte teilen um sich zu vermehren (in der Regel etwa ein Mal pro 30 Minuten). Es gibt Bakterien die dir Schaden und welche die dir Nutzen: Bakterien im Darm sind gut: diese helfen bei der Verdauung, auf der Haut gibt es welche, die einen Säureschutzmantel erzeugen, welcher dich auch schützt und bei Lebensmitteln werden auch häufig Bakterien verwendet wie Milchsäurebakterien. Bakterien können aber auch krank machen: Entzündungen werden meistens von Bakterien verursacht. Was du mit Bedeutung meinst weiß ich nicht! Bakterien sind Lebewesen und haben genau wie Tiere, Pflanzen, etc. nicht unbedingt eine Bedeutung

ok danke

0

Was möchtest Du wissen?