Pool 20g Chlor Schwimmer wie viel befüllen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo KsCaptainHook,

es gibt schnell- und langsamlösliche Chlortabs in 20 g. Welche verwendest Du?

Bei schnelllöslichen dosiert man wöchentlich 5 Tabs auf 10 m³ Wasser - also 3 für deinen Pool. Die sollten schon alle gemeinsam in den Schwimmer, damit das Wasser genug freies Chlor enthält.

Bei Verwendung von Langzeittabs empfehle ich 2 bis 3 pro Woche für deinen Pool. Auch die gemeinsam im Dosierschwimmer auflösen lassen.

Am besten, man misst mit den Teststäbchen zwischendurch den Chlorwert, dann bekommt man schnell ein Gefühl für die richtige Dosierung.

Lg

Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KsCaptainHook
20.07.2016, 10:42

erstmal danke für die hilfreiche Antwort, ich geh irgendwie immer nach Geruch wenns dezent nach Chlor riecht... Ich habe die schnell auflösenden taps, aber ich musste in 3 Monaten schon 2 mal das Wasser Wechsel da es von Algen befallen war alles grün

0

Hallo KsCaptainHook,

wenn Du Algenprobleme bekommst, hast Du zu wenig getan.

Zu wenig Chlor, zu wenig Algizid, zu wenig Flockungsmittel (Einsatz nur bei Sandfilteranlagen möglich), zu wenig gefiltert.

Wenn es dann mal grün geworden ist, hilft nur eine Stoßchlorung mit 100 g Chlorgranulat, Algizid nach Dosieranleitung bei Veralgung und filtern, filtern, filtern - rund um die Uhr, bis das Grüne weg ist.

Sofern Du Flockmittel einsetzen kannst, mach es, denn damit wird dem Wasser das Phosphat entzogen, was den Algen als Nahrung dient.

So muss nicht das Wasser gewechselt werden und Du kannst ab 2 Stunden nach der Stoßchlorung wieder baden.

LG

Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?