Poloch der Freundin lecken?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn man vorher alles schön reinigt ist da doch kein Problem. Ihr solltet es aber beide machen wollen, ansonsten muss man klar Nein sagen, wenn man was nicht will! Das muss der Partner verstehen!

Solange sie ihr Poloch gründlich gereinigt hat, ist das überhaupt nicht schlimme, ist hauptsächlich eine Blockade aus dem Hirn^^ die dich daran hindern will. Aber wenn es eben gereinigt ist schmeckt das da nicht wirklich anders als an anderen Körperöffnungen und stellen.

Also jetzt mal ehrlich, es gibt wenige frauen die das wollen, das ist ne Win Win Situation mein freund, sag ihr wenn du se da hinten leckst, willst ihn aber schon da auch mal reinstecken. Entweder das schreckt se ab, oder es macht sie noch geiler. Sollte das der fall sein, dann geh mit ihr zsm duschen und überzeug dich davon dass se alles sauber wäscht ;-). Augen zu und durch, du schaffst das. Wenn nicht, dann stell sie mir vor. Gruß Stefan

fusselchen70 17.04.2016, 02:51

WinwinSituation? :-) nur wenn er anal mag aber das sieht ja gerade net danach aus.

Ich glaube eh, seine Freundin will das als Vorspiel genau dafür.

0

Ich sehe da überhaupt keine Risiken. Ich mag es äusserst gerne wenn ich eine Zunge in meinem Poloch spüre.

Eine Freundin von mir studiert Medizin und mag es genauso gerne wie ich. Sie hat mir erklärt dass die Mundhöhle eine extrem zuverlässige Barriere gegen Bakterien und Viren aller Art ist und dass die wenigsten Viren oder Bakterien die Mundhöhle lebend überstehen. Hinzu kommt der Magen der mit seinem Säuregehalt der Viren und Bakterien den Garaus macht.

Daher absolut kein Problem aus meiner Sicht.

Ganz im Gegenteil, die Immunabwehr wird dadurch sogar noch gestärkt. Man sollte da nicht so zimperlich sein. Auch wenn ich so etwas niemals machen so mag ich es sogar extrem gerne wenn das jemand bei mir macht. Ich bekomme dabei sogar fast so etwas wie einen Orgasmus:)

cmt44 20.11.2016, 18:00

Deine Freundin (sofern sie existiert) ist anscheinend nicht gerade die Beste in ihrem Semester...

Tatsächlich haben übrigens Katzen z.B eine wesentlich stärkere Magensäure, leiden aber häufig an Infektionen, sind also definitiv kein Vorbild.

Und was zum Teufel hat dieser Absatz zu bedeuten?:

"Auch wenn ich so etwas niemals machen"

Grammatik du von Yoda gelernt?

0

Sag ihr wenn ich dein Poloch lecken soll.

Leck erst meins. Mal sehen ob sie das dann immer noch möchte :]

Ansonsten Rede mit ihr offen das es dich stört. Es ist deine Freundin sie sollte dafür Verständnis haben. Liebe grüße und alles gute euch.

Ist nicht ganz ungefährlich. Wenn dein Zahnfleisch durch das Putzen gerissen ist kannst du dir Coliebakterien einfangen. Von MRSA, Eheg bis wer weiß was noch. Ich würde es nicht unbedingt machen noch fordern. Mach den Finger nass und lass sie glauben es sei deine Zunge.

Golikumani 16.01.2017, 17:36

Weil sich ein nasser Finger ja auch total wie eine Zunge anfühlt *Augen roll*

0

Hepatitis zum Beispiel. Bevor du das tust muß es von Kot auch im inneren gereinigt werden. Selbst wenn der Penis da rein soll. Vielleicht machst du dich erst mal schlau und entscheidest dann

Feuchtes Toilettenpapier ist eine tolle Sache. Ich steh auch drauf und möchte niemanden ein nicht frisches Poloch lecken lassen.

ich kann dir nur dazu raten es zu tun, ich liebe es...

nimm dir zeit und sei anfangst sehr zärtlich, du wirst sehen wie deine maus abgeht und es genießt.

besonders geil finde ich es wenn ihr anus anfängt zu pulsieren und ihr der saft schön rausläuft…  :-* 

Warum stellst du dir das unhygienisch vor? Nach dem Baden oder Duschen ist doch alles sauber. Ein Zungenkuss müsste eigentlich unhygienischen sein.

Also ich finde es aktiv wie passiv toll.

Zieh ein Kondom über deine Zunge 😂😂

Sag ihr, dass sie es sauber machen soll:D

Was möchtest Du wissen?