Polizeiliches Führungszeugnis- Bekommt man es gleich mit oder dauert das eine weile?

5 Antworten

je nach Stadt dauert es bis zu 3 Wochen die Kosten belaufen sich im allg. auf ca.15€

das kann ca drei Wochen dauern. Habe selber eins vor einem Jahr beantragt und bekam dieses dann nach drei Wochen. Solltest Du arbeitslos sein bekommst Du es kostenlos gegen Vorlage eines Schriftstückes der Arge aus dem hervorgeht dass Du arbeitslos bist.

es gibt zwei verschiedene Fuehrungszeugnisse: das einfache, das Du nach ein paar Tagen oder Wochen nach Hause geschickt bekommst, und eines, das erweiterte Informationen enthaelt und direkt an Deinen Arbeitgeber bzw. den, der es von Dir angefordert hat, gesendet wird. Letzteres ist meistens fuer Behoerden bestimmt.

Das ist ziemlich komisch: da stehen DEINE Daten drin, es geht um DICH, aber DU erfaehrst nicht, was die Behoerden ueber Dich alles gesammelt haben und jetzt weitergeben. Falls da Fehler enthalten sind, hast Du nicht einmal die Chance, darauf hinzuweisen und eine Korrektur zu veranlassen........ getreu dem Grundsatz, dass sich Behoerden ja NIE irren.... (oder?).

Was möchtest Du wissen?