Pokemon! Welche dieser 3 Attacken findet ihr besser?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 3 ABSTIMMUNGEN

Stachelspore 33%
Schlafpuder 33%
Giftpuder 33%

8 Antworten

Giftpuder

Also ich bin aufjedenfall für Giftpuder aus dem einfachen Grund weil es vorallem in den Online Battles super ist da dein Gegner immer Schaden bekommt. Schlafpuder empfehle ich da eher für die Story oder zum fangen von Pokémon die sich nur schwer einfangen lassen Stachelspore ist eigentlich auch gut aber ich bin kein Fan von

lg canog

Stachelspore

Je nach Pokemon hätte ich jetzt Irrlicht, also Verbrennung vorgeschlagen, weil das den Angriff minimiert, was bei physisch ausgelegten Pokemon besonders gut ist...! Ansonsten ist die Paralyse zu empfehlen, weil du damit auf jeden Fall schneller bist als der Gegner bzw. meistens schneller bist...!

Spritzer2015 25.08.2015, 19:13

Ich wollte auf Smettbo hinaus!

0

Kommt darauf an was du machen willst. Für das fangen ist es Schlaf. Da das Pokémon keinen Schaden nimmt. Für Kämpfe ist es Gift bzw schwere Vergiftung. Paralyse bewirkt das der Gegner 75% langsamer ist & manchmal nicht angreifen kann.

Spritzer2015 25.08.2015, 19:15

Ich brauche eine Gute Attacke, für Kämpfe!

0

Für mich auch eindeutig schlaf.

Paralyse ist auch ok, nur da kriegen es ja die Pokemon manchmal hin, trotzdem angreifen zu können.

Vergiftung ist auch sehr toll, nur blöd ist immer, wenn diese Attacke immer mehr abzieht. Also wenn man mal ein Legi oder so damit fangen möchte, ist es mir manchmal schon passiert, das diese Attacke auf einmal echt viel abgezogen hat und das Legi danach besiegt war (zum Glück speicher ich davor immer...).

Schlaf ist da das Beste. Das kann das Pokemon nicht besiegen, du kannst vorher oder auch währenddessen KP ganz in Ruhe abziehen und dann Bälle werfen. Für mich die Beste Attacke (unter den Drei genannten). :D

LGH

Schlaf:Der Gegner schläfft und kann somit ganze Zeit(-bis er aufwacht) nicht angreifen das ist die chance ihn viel kp zu nehmen. Paralaysieren;Der gegner kann oft in dieser Phase nicht angreifen doch öfters schon. Vergiften:Du vergiftest den Gegner und ihn zieht man immer nach jede Runde Leben ab.Doch er kann immer angreifen. Das beste ist also schlaf Lg Berkaysari

ich würd Vergiftung nehmen.. dann nimmt der Gegner dauernd ei bisschen schaden.

Ich persönlich mag vergiften lieber paralyse so meh und schlaf find ich so pussy like also ich mag gift sooo gerne

Für mich eindeutig schlaf! Mich stört es am meisten wenn mein pokemon eingeschlafen ist (ich spiele noch pokemon feuerrot :D) da könnt ich immer total ausflippen wenn es einschläft.

Was möchtest Du wissen?