pokemon tcg turbo gx oder ex was ist am besten/stärksten/seltesten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Turbokarten sind, meiner Meinung nach, die schlechtesten der 3. Sie sind einfach eine "Sonderentwicklung". Sie bringen zwar eine neue Attacke/ Fähigkeit, aber haben sonst nichts besonders tolles an sich.

Pokemon-GX sind die neuste Kreation der Pokemon-TCG Branche. Jede hat eine besonders starke GX-Attacke. Pro Spiel kannst du 1 GX-Attacke einsetzen. Auch wenn dies sehr effektiv ist, muss man manche GX-Karten erst einmal entwickeln (Bsp.: Velursi -> KostursoGX). Man kann sie meist recht leicht in ein Deck einbauen.

Pokemon-EX sind schon am längsten im Pokemon TCG und wie ich finde auch die besten. Sie haben extrem starke Attacken für meist wenig Energie. Pokemon-EX sind immer auf der Basis-Entwicklungsstufe. D.h., dass du sie immer in ihrer eigentlich bereits entwickelten Form ausspielen kannst. Außerdem sind nur die stärksten Pokemon ein EX wert. Zudem sind EX-Karten die einzigen Karten, die eine MEGA-Entwicklung durchführen können. Man kann sie eigentlich immer gut in ein Deck mit den gleichen Typen einbauen. 

Ich finde, dass Pokemon-EX am besten sind. Sie sind einfach Mega coole Karten und immer leicht zu handhaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erbse2409
09.08.2017, 11:46

dankeschön für diese ausführliche antwort,brauch ich um z.B mega glurak ex zu legen auch das normale glurak ex?

0

Also turbo hat im Gegensatz zu den anderen denn Nachteil das es eine Entwicklung ist aber bei besiegt werden dem Gegner nur eine Karte ist also zwar schwerer zu bekommen aber auch besser
EX sind stark und einfach und mein Favorit aber der Gegner bekommt 2 Karten
GX haben einen mächtigen Angriffe davor ist aber nur einer pro Spiel einsetzen mehr als einer pro Deck ist nicht effektiv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?