PMR-Funkgerät mit abnehmbarer Antenne?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die PMR- Geräte sind bauartgeprüfte Funkgeräte inklusive ihrer Antenne. Die Geräte dürfen nur im unveränderten Zustand, also mit Originalantenne, betrieben werden. Sicherlich schaffst Du zwar mit externer Antenne und einem guten Standort damit Reichweiten von weit im zweistelligen Kilometerbereich; aber das ist eben nicht gewollt. Daher gibt es die Dinger nur komplett. Gleiches gilt für Freenet!

Möchtest Du mit Antennen arbeiten, mußt Du auf CB-Funk umsteigen.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne lange mich umgesehen zu haben, denke ich, dass es sowas legal nicht gibt. 

Abnehmbare Antenne würde bedeuten, dass jederzeit problemlos eine andere Antenne (z. B. eine Yagi) angeschlossen werden kann. Das würde aber die abgestrahlte Sendeleistung erhöhen, was aber nicht zulässig ist.

ich fürchte, wie du es drehst und wendest, legal zu machen wird da nichts sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Felixxnico
12.10.2016, 21:22

Naja es gibt ja Geräte mit fest verbauter Antenne, aber mit Kabel dran (z.B. Albrecht Tectalk XL Mobile) aber das ist nirgends mehr auf Lager... sowas in der Art bräuchte ich eben.

0

Was möchtest Du wissen?