Plötzlich große pupillen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Entweder weil du gerade aufgestanden bist oder weil du diverse Substanzen zu dir genommen hast was ich jetzt mal nicht denke:)

wenn du eben aufgestanden bist müsste das bald vorbei gehen die augen haben sich noch nicht wirklich an den Lichteinfall angepasst denke ich mal

Kommentar von tmpllif123
20.03.2016, 13:03

Könnte das vlt daran liegen das ich cola getrunken hab?:D coffein unso

0

Das sind ganz normal große Pupillen, vielleicht etwas geweitet, aber von groß kann hier keine Rede sein.

Es ist vollkommen normal dass sich die Pupillen bei wenig Licht weiten, um mehr Licht einfangen zu können. Wenn es zu hell wird verengen sie sich damit nicht zu viel Licht ins Auge gelangt.

Das ist Allgemeinwissen und lernt man in der Grundschule.

Wenn es Dunkel im Raum ist wird die Pupille größer, wenn der Raum beleuchtet ist dann kleiner, ist Allgemeinwissen.

Dein Ernst? Das lernt man doch in der Grundschule, wenn nicht sogar im Kindergarten.. Dunkel = größere Pupillen Licht = kleinere Pupillen warum das so ist, kannst du googeln...

Das bleibt nicht so. Das geht weg keine Sorge du wirst es kaum merken ;) eine ganz normale Reaktion des Körpers.

Wenn es etwas dunkler ist, weitet sich die Pupille um mehr Licht einzufangen, wenn das deine Frage ist

Was möchtest Du wissen?