Playstation Network Network via PayPal?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Keine, ausser das Abonnement fristgerecht zum nächsten Termin zu kündigen.

Was bitte hat Paypal, der von Dir beauftrage Zahlungsdienstleister, damit zu tun, dass Du vergisst Abonnements zu kündigen?
Richtig: nichts.

Solltest Du die Abbuchung Paypals von Deinem Bankkonto platzen lassen, wird Paypal ein Inkassounternehmen beauftagen, den Betrag bei Dir einzuziehen. Die Kosten dafür sind strittig. Der Ärger, den Du haben wirst ist nicht strittig.

Du hättest das vorher kündigen müssen - das Geld ist jetzt weg. Du kannst ja auch keine bezahlte Handstreich zurück buchen. Nutz das Jahr und gut ist. Schreib Sony an vielleicht hast du ja Glück und sie geben es dir wieder, alles andere ist quasi Diebstahl und du verursachst dadurch nur mehr Ärger und kosten. stell dir einfach vor ich überweise dir 50€ für eine Dienstleistung, du fängst an zu leisten und dann stellt du auf deinem Konto fest das ich zurückgebucht habe - was tust du dann?

Dein Account wird gesperrt, wenn du das Geld über die Bank zurückbuchen lässt. Da es dann als Diebstahl gewertet wird. Das muss du mit dem Sony-Support klären.

Was möchtest Du wissen?